Deutscher Gewerkschaftsbund

Lexikon Arbeits- und Sozialrecht

Das Arbeitsrecht sichert den Schutz und die Ansprüche des Arbeitnehmers im Arbeitsverhältnis und gegenüber dem Arbeitgeber. Das Arbeitsrecht regelt durch gesetzliche und tarifliche Bestimmungen, aber auch durch betriebliche und vertragliche Vereinbarungen z.B. den Anspruch auf Urlaub und auf Lohnfortzahlung, die Voraussetzungen einer Kündigung, die Bedingungen der Arbeitszeitgestaltung.

Weil jedes Rechtsverhältnis so individuell ist wie die Menschen selbst, müssen im Streitfall und bei Unklarheiten die Gerichte entscheiden. Deshalb werden die gesetzlichen Regelungen und die Vereinbarungen durch eine differenzierte Rechtsprechung ergänzt.

Hier finden Sie unsere Informationen von A wie Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz bis Z wie Zuzahlungen zur Krankenversicherung.

Kontakt

Ab­tei­lung Recht
DGB
Ihre Ansprechpartnerinnen und -partner beim Deutschen Gewerkschaftsbund
weiterlesen …