Deutscher Gewerkschaftsbund

11.09.2018
Tarifticker

Tarifverhandlung Bäckerhandwerk Saarland: 5,5 Prozent mehr Geld

Bereits in der 1. Tarifrunde am 11. September 2018 haben die Bäckerinnung des Saarlandes e.V. und die NGG einen Tarifabschluss erzielt. NGG-Mitglieder erhalten eine Einmalzahlung in Höhe von 60 € für die Monate Juli und August 2018. Rückwirkend zum 1. September 2018 steigen die Löhne und Gehälter um drei Prozent. Zum 1. Juli 2019 erfolgt eine weitere Erhöhung um 2,5 Prozent.

Zur Meldung


Nach oben