Deutscher Gewerkschaftsbund

12.02.2014
Ausgabe Januar 2014

Informationen zur Freizügigkeit von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in der Europäischen Union

DGB-Infos Arbeitnehmer-Freizügigkeit Jan 2014 (PDF, 609 kB)

Zum Jahreswechsel 2013/14 wurden die letzten Beschränkungen der Arbeitnehmerfreizügigkeit für Rumänien und Bulgarien aufgehoben. Der DGB informiert zur Freizügigkeit von ArbeitnehmerInnen in der EU. Die Gewerkschaften fordern im Zusammenhang mit Arbeitnehmerfreizügigkeit und Dienstleistungsfreiheit gleichen Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort - auch für Beschäftigte, die bei Unternehmen im Ausland unter Vertrag sind. Der Binnenmarkt darf nicht für Lohn- und Sozialdumping missbraucht werden.


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

Arbeitnehmerfreizügigkeit in der Europäischen Union

Zum Dossier