Deutscher Gewerkschaftsbund

23.03.2021
Position

Mit einem Neustart für Kommunen in die Zukunft: Eine solidarische Entschuldung für mehr Investitionskraft und lebenswerte Kommunen

Es braucht eine solidarische Entschuldung (PDF, 4 MB)

Die Kommunen müssen investieren um lebenswert und zukunftsfähig zu bleiben. Doch oft fehlt es an Mitteln und vielerorts nimmt die Last von Altschulden den Städten und Gemeinden die Luft zum Atmen. Der DGB fordert deshalb, hochverschuldete Kommunen von den Altschulden zu entlasten. Wie das gelingen kann, erläutert das vorliegende Positionspapier.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis
Kategorie
Schlagwörter