Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 064 - 19.10.2022
Jin, jiyan, azadî! Frauen, Leben, Freiheit!

DGB verurteilt Tyrannei im Iran: Frauenrechte sind Menschenrechte!

Solidaritätserklärung des DGB und seiner Mitgliedsgewerkschaften mit den protestierenden Iraner*innen

Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften stehen geschlossen hinter den mutigen Frauen und Männern im Iran, die tagtäglich auf den Straßen für Demokratie und Gleichberechtigung demonstrieren, streiken und ihr Leben riskieren. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften stehen fest an der Seite aller Iraner*innen, die aufbegehren für die körperliche und geistige Selbstbestimmung aller Menschen; vereint durch den Slogan der Frauenbefreiungsbewegung: Jin, jiyan, azadî! Frauen, Leben, Freiheit! Ihr Kampf ist unser Kampf und der Kampf aller Frauen und Gewerkschafter*innen dieser Welt für ihre Würde: Frauenrechte sind Menschenrechte!

Viel zu lange hat das Mullah-Regime Frauen in ihrem Streben nach Emanzipation unterdrückt, sie willkürlich misshandelt, gefoltert, getötet. Ihre Wut und ihre Trauer über den Tod der 22-jährigen Kurdin Mahsa Amini und viele weitere Opfer des tyrannischen Regimes vereinen die politischen Aktivist*innen in ihrem kämpferischen Widerstand. Dieser starke feministische Protest breitet sich wie ein Lauffeuer in der iranischen Gesellschaft aus; er könnte Frauen, Gewerkschafter*innen und das ganze Land von den unterdrückenden Religionsgesetzen befreien.

Da das Regime die Kommunikation via Internet und in den sozialen Medien erschwert und zensiert, brauchen die Protestierenden sowohl internationale Aufmerksamkeit als auch Solidarität, um die brutalen Repressionen anzuprangern.

Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften verurteilen das Vorgehen des iranischen Regimes auf das Schärfste und rufen alle Gewerkschafter*innen auf, sich an Solidaritätskundgebungen für die protestierenden Iraner*innen zu beteiligen.

Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften appellieren an die Bundesregierung, sich durch eine feministische und menschenrechtsbasierte Außenpolitik für die Entlassung der Inhaftierten und zum Tode Verurteilten einzusetzen und den couragierten Protest der iranischen Zivilgesellschaft zu unterstützen.

Jin, jiyan, azadî! Frauen, Leben, Freiheit!


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die Pressemeldungen des DGB-Bundesvorstandes.
Kon­takt Pres­se­stel­le
DGB-Bundesvorstand Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Henriette-Herz-Platz 2 10178 Berlin Telefon:030.24 060-211 E-Mail: presse.bvv@dgb.de
weiterlesen …

Pressefotos DGB GBV

Hier finden Sie die aktuellen Pressefotos des Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstandes zum Download. Abdruck in Printmedien und Veröffentlichung im Internet sind im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung mit Quellennachweis frei.