Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 089 - 15.11.2018

Nora Neye ist neue DGB-Pressesprecherin

In der Pressestelle des Deutschen Gewerkschaftsbundes wird zukünftig Nora Neye für den DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann sprechen. Sie war bisher in der Abteilung für Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Sie folgt auf Maike Rademaker, die die Pressestelle seit 2014 geleitet hat und nun den DGB auf eigenen Wunsch verlässt, um wieder als freie Journalistin zu arbeiten.

Die Leitung der Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit übernimmt Timm Steinborn. Für die geschäftsführenden Bundesvorstandsmitglieder Elke Hannack, Annelie Buntenbach und Stefan Körzell sprechen Jan Piegsa und Laura Törkel.

Zu den Kontaktdaten der Pressestelle.


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die Pressemeldungen des DGB-Bundesvorstandes.
Kon­takt Pres­se­stel­le
DGB - Gewerkschaftshaus mit Sitz in Berlin
DGB-Bundesvorstand Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Henriette-Herz-Platz 2 10178 Berlin Telefon:030.24 060-211 Telefax:030.24 060-324
weiterlesen …

Pressefotos

Hier finden Sie die aktuellen Pressefotos des Geschäfts­führenden DGB-Bundes­vorstandes zum Download. Abdruck in Printmedien und Veröffentlichung im Internet sind im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung mit Quellennachweis frei.