Deutscher Gewerkschaftsbund

Newsletter Europa und Internationales - Das Archiv

Newsletter bestellen

Sie können unsere aktuellen Informationen über unsere Webseite abonnieren – schnell und bequem.

Zum Bestellformular

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7
Letzte Seite 
14.11.2018
So­zia­le Ver­ant­wor­tung von Un­ter­neh­men: Ber­li­ner CS­R-Kon­sens ver­ab­schie­det
Glühbirne mit grünen Pflanzen und blauem Himmel in einer menschlichen Hand
DGB/iprostocks/123RF.com
Nach mehrjähriger Arbeit und teilweise kontroverser Debatte hat das CSR-Forum der Bundesregierung am 25. Juni 2018 den „Berliner CSR-Konsens zur Unternehmensverantwortung in Liefer- und Wertschöpfungsketten“ beschlossen. Der Begriff „CSR“, kurz für „Corporate Social Responsibility“, steht gemeinhin für die soziale, ökologische und gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen.
weiterlesen …

14.11.2018
Das Un­glück von Ge­nua – Wen­de­punkt für die Pri­va­ti­sie­rung öf­fent­li­cher In­fra­struk­tur?
Schlagloch, Warnhinweis
Colourbox.de
Am 14. August 2018 kostete der Einsturz der Brücke bei Genua zahlreiche Menschenleben. Wurde zuvor alles getan, um die Sicherheit zu gewährleisten? Die Betreiberfirma Atlantia könnte zukünftig auch einen Teil unserer öffentlichen Infrastruktur betreiben. Oder hat das Unglück von Genua Konsequenzen für Öffentlich-Private Partnerschaften (ÖPP) im Fernstraßenbau und -betrieb?
weiterlesen …

14.11.2018
Null-Stun­den­ver­trag, Aus­tritts­ver­trag, kein Ver­trag: Ein Kö­nig­reich für Ei­ni­gung
Fahnen EU Großbritannien
Colourbox.de
Der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU steht vor der Tür. Klar ist die Haltung von Gewerkschaften und der Labour-Party nur in einem: In ihrer Kritik an den Austrittsverhandlungen der Konservativen. Unklar aber ist: Wohin will die Arbeiterpartei, wohin wollen die Gewerkschaften?
weiterlesen …

14.11.2018
Ita­li­en, EU, Re­gie­rung und Ge­werk­schaf­ten – (k)ein Ver­hält­nis?
Italien/Italienische Flagge auf Holz
DGB/pockygallery/123RF.com
Italien hat seine Regierung wieder! Seit 1.Juni 2018 regiert eine Koalition zwischen der Fünf-Sterne-Bewegung (MoVimento 5 Stelle, M5s) und der Lega Nord. Ihr gemeinsamer Nenner ist das jeweilige Selbstbewusstsein. „Siamo giovani e belli“ – Wir sind jung und schön – so der Leitspruch von M5s. Mit diesem Bündnis könnte erstmals ein EU-Gründerstaat auf Distanz zur Staatengemeinschaft gehen.
weiterlesen …

14.11.2018
Mit „so­zia­lem Ge­sicht“ und fis­kal­po­li­tisch ge­ein­ter Stim­me
Europäische Gewerkschaften fordern eine neue “Economic and Social Governance” für die EU
Europaflagge mit Geldscheinen im Hintergrund
DGB/Marian Vejcik/123RF.com
Die Eurozone wird – in ihrer aktuellen institutionellen Verfasstheit – keinen weiteren Schock vom Format der Krise von 2008 überstehen. Die Antwort auf diese doppelte Gefahr muss daher lauten: Eine Sozialregierung für Europa und eine Wirtschaftsregierung für die Euro-Zone.
weiterlesen …

20.09.2018
Auf der falschen Spur: Das Stra­ßen­ver­kehrs­pa­ket der EU-Kom­mis­si­on
Nahaufnahme LKW auf Straße
DGB/welcomia/123rf.com
Was sich am 04.07.2018 im Plenum des Europäischen Parlaments ereignete, dürfte als eine Sternstunde des Parlaments in die Geschichtsbücher eingehen. Die Abgeordneten lehnten mit jeweils deutlicher Mehrheit alle drei sozialpolitisch bedeutenden Berichte zum Straßenverkehrspaket („Mobility Package“) wegen ihres sozialpolitischen Sprengstoffes ab.
weiterlesen …

19.09.2018
Für ein so­zia­les und de­mo­kra­ti­sches Eu­ro­pa – An­for­de­run­gen des DGB und sei­ner Mit­glieds­ge­werk­schaf­ten an die Par­tei­en zur Eu­ro­pa­wahl 2019
Blauer Buntstift auf Wahlzettel neben Kreuz
Colourbox
Am 26. Mai 2019 finden in Deutschland die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Bei diesen Wahlen geht es um eine Richtungsentscheidung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften rufen ihre Mitglieder und alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7
Letzte Seite