Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB-Dialogreihe Künstliche Intelligenz

Alles Fake?! KI in Kultur und Medien

Eine Informations- und Austausch-Reihe des DGB zur Bedeutung von Künstlicher Intelligenz (KI) für Arbeit und Gesellschaft.

iCal Download

KI ist aufgrund von ChatGPT heiß diskutiert. In der digitalen Informations- und Austauschreihe "DGB-Dialog Künstliche Intelligenz" beleuchten wir KI mit Exptert*innen und euch aus unterschiedlichen Perspektiven. Beim 5. Termin am 22.02.2024 diskutieren wir über KI in Kultur und Medien. Seid dabei!

Mann im Anzug tippt auf visualisierte Datenströme

DGB/olegdudko/123rf.com

Wir als DGB sind im Themenfeld "Künstliche Intelligenz (KI) und Arbeit" seit Jahren aktiv und präsent. Seit der Veröffentlichung von ChatGPT hat das Thema neue Aufmerksamkeit erhalten. 

Wir wollen gemeinsam darüber sprechen: mit euch und Expert*innen. Auf und mit allen Ebenen. Über die Bedeutung für Arbeit und Gesellschaft: Also zum Beispiel in der Bildung, in Kultur und Medien, in der Pflege oder für mehr Nachhaltigkeit. Wir wollen auch zeigen, was geht. In Betrieben. Und wo Wissenschaft und Praxis zusammenarbeiten. Vor Ort. 

Unser 4. Termin am 22. Februar 2024 von 16:30 bis 17:30 Uhr steht unter folgendem Thema:  

"Alles Fake?! KI in Kultur und Medien"

Diesmal mit dabei:

  • Matthias von Fintel ver.di, Bereichsleiter Medien und Publizistik
  • Nina George Schriftstellerin und Ehrenpräsidentin des European Writers‘ Council (EWC)
  • Hans-Werner Meyer Schauspieler und stellv. Vorsitzender Bundesverband Schauspiel (BFFS)
  • Prof. Michael Steinbrecher Institut für Journalistik, TU Dortmund

Moderation: Sven Oswald


Bitte melden Sie sich hier an.


Etwa alle 4 Wochen möchten wir uns einem gesonderten KI-Thema widmen. 60 Minuten (immer 16:30-17:30 Uhr). Digital über MS Teams. Bis Mai 2024

Dazu schaffen wir eine digitale Austauschplattform: Mit Praxisbeispielen und innovativen Betriebsvereinbarungen, Grundlagenpapieren, Positionspapieren zu Gesetzgebungsverfahren, Hintergrundinformationen, Terminen, wissenschaftlichen Beiträgen, Vortragsfolien und Videos. Hier kann sich jede*r gerne einbringen. So können wir gemeinsam voneinander lernen

Informationen zur Anmeldung folgen hier in Kürze. 

Weiteren Termine der Informations- und Austauschreihe:

  • 18. Januar 2024: Macht ChatGPT dumm? KI in der Bildung
  • 22. Februar 2024: Alles Fake? ChatGPT in Kultur und Medien
  • 14. März 2024: Besonders sensibel: KI in der Pflege
  • 18. April 2024: Gut fürs Klima? KI und Nachhaltigkeit
  • Sondertermin (auf der re:publica 2024 in Berlin via Stream/Video) am 28. oder 29. Mai 2023: Alles sicher? KI, Autonomie und Demokratie

Alle Termine sind von 16:30 bis 17:30 Uhr geplant


Nach oben

Unsere Termine per RSS

Subscribe to RSS feed
Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Termine als RSS-Feed .
Pres­se­mit­tei­lun­gen des DGB
Videokamera
Colourbox
Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen des DGB, Pressefotos der DGB-Vorstandsmitglieder sowie den Kontakt zur DGB-Pressestelle.
weiterlesen …

MITGLIED WERDEN

Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter halten Fahnen hoch: Grafik
DGB

Weitere Themen

Stär­ke­re Ta­rif­bin­dung: Deut­li­che Mehr­heit sieht Po­li­tik in der Pflicht
Grafik mit Tarifvertrag-Icon auf roten Untergrund mit petrol-farbenen Pfeilen, die leicht nach oben zeigen.
DGB
Klares Signal für die Tarifwende: 62 Prozent der Beschäftigten wollen, dass sich der Staat stärker für eine höhere Tarifbindung einsetzt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Forsa-Umfrage. DGB-Vorstand Stefan Körzel sieht darin einen eindeutigen Handlungsauftrag an die Bundesregierung für ein wirksames Bundestariftreuegesetz.
Zur Pressemeldung

#Ta­rif­wen­de: Jetz­t!
Infografik mit Kampagnenclaim "Eintreten für die Tarifwende" auf roten Untergrund mit weißen Pfeil, der leicht nach oben zeigt.
DGB
Immer weniger Menschen arbeiten mit Tarifvertrag. Die Tarifbindung sinkt. Dadurch haben Beschäftigte viele Nachteile: weniger Geld und weniger Sicherheit. Wir sagen dieser Entwicklung den Kampf an – zusammen mit unseren Gewerkschaften – und starten für dich und mit dir die Kampagne #Tarifwende!
weiterlesen …

Ta­rif­bin­dung
Stempel Zukunftsdialog mit Slogan Tarif. Gerecht. Für alle.
DGB/Kathrin Biegner
Tarifbindung stärken heißt: Es müssen wieder deutlich mehr Arbeitnehmer*innen von Tarifverträgen profitieren und unter den Schutz von Tarifverträgen fallen.
weiterlesen …

Wir brau­chen ein Up­gra­de für Wirt­schaft und Ge­sell­schaft
Verkehr, Zusammenhalt, Arbeitsbedingungen, Pflege, Gesundheit, Bildung, Ausbildung, Digitalisierung, Computer, Schwimmbad, Infrastruktur
DGB/BBGK Berliner Botschaft
2024 muss die Politik die Grundlagen für eine gute Zukunft legen – eine Zukunft, die wirtschaftlich erfolgreich, ökologisch, sozial und demokratisch ist. Die Gewerkschaften sind am Start. Jetzt kommt es auf die Bundesregierung an.
weiterlesen …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
einblick DGB-Infoservice hier abonnieren
DGB/einblick
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

Mit­ma­chen: Ter­mi­ne der De­mos ge­gen rechts
Yasmin Fahimi schaut gerade auf die Betrachter*in. Schriftzug: "Wir lassen uns unsere Demokratie nicht kaputtmachen!"
DGB/Hans-Christian Plambeck
Die correctiv.org-Enthüllungen zum konspirativen Treffen von AfD-Politiker*innen und anderen Rechtsextremen erinnern an das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften rufen dazu auf, gemeinsam Signale aus der Mitte der Gesellschaft zu senden.
weiterlesen …