Deutscher Gewerkschaftsbund

Nationaler Gedenktag an den Widerstand gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft

iCal Download

Am Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Hitler am 20. Juli 1944 durch Oberst i.G. Claus Schenk Graf von Stauffenberg (1907-1944) und seine Mitverschwörer werden zur Erinnerung an den Widerstand gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft in Berlin jedes Jahr an historischen Orten des Umsturzversuches Gedenkfeiern veranstaltet. So finden in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand im Bendlerblock (ehemaliger Sitz des Oberkommandos des Heeres) sowie in der Gedenkstätte Plötzensee (ehemaliges Strafgefängnis und Hinrichtungsstätte) eine Feierstunde und eine Kranzniederlegung unter Beteiligung der Bundeswehr statt.


Nach oben

Unsere Termine per RSS

Subscribe to RSS feed
Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Termine als RSS-Feed .
Pres­se­mit­tei­lun­gen des DGB
Videokamera
Colourbox
Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen des DGB, Pressefotos der DGB-Vorstandsmitglieder sowie den Kontakt zur DGB-Pressestelle.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten