Deutscher Gewerkschaftsbund

Internationaler Frauentag

iCal Download

Der Internationale Frauentag wird weltweit von Frauenorganisationen am 8. März begangen.Die Idee dazu wurde am 27.08.1910 auf der Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen von der deutschen Frauenrechtlerin und Sozialistin Clara Zetkin ins Leben gerufen: Der 19. März wurde als Internationaler Sozialistischer Frauentag zum Kampftag für das Frauenwahlrecht bestimmt. Jährlich finden zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen in verschiedenen Städten statt, um auf die Arbeitssituation und die Belange der Frauen in Arbeit aufmerksam zu machen.

Frauentag 2021

DGB

Frauentag 2021: Mehr Gewerkschaft, Mehr Gleichstellung, Mehr denn je

Der diesjährige Frauentag steht unter dem Eindruck der Corona-Pandemie. Die Krise trifft Frauen besonders hart. Darauf weisen der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften anlässlich des Weltfrauentags am 8.März hin. Die Corona-Krise verschärft die Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern. Vor allem Frauen arbeiten in systemrelevanten und zugleich unterbezahlten Berufen. In der Krise sind besonders sie von Einkommenseinbußen betroffen, die sie durch Freistellung, Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit erfahren. Sie übernehmen den überwiegenden Teil der Haus- und Familienarbeit und reduzieren dafür ihre Arbeitszeit.

Mehr Informationen zum 8. März 2021, dem internationalen Frauentag...


Nach oben

Unsere Termine per RSS

Subscribe to RSS feed
Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Termine als RSS-Feed .
Pres­se­mit­tei­lun­gen des DGB
Videokamera
Colourbox
Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen des DGB, Pressefotos der DGB-Vorstandsmitglieder sowie den Kontakt zur DGB-Pressestelle.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten