Deutscher Gewerkschaftsbund

Festveranstaltung: 150 Jahre Johannes Sassenbach

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Am 12. Oktober 2016 lädt die Johannes-Sassenbach-Gesellschaft zu einer Festveranstaltung ein, um an den 150. Geburtstag von Johannes Sassenbach zu erinnern.

Die Johannes-Sassenbach-Gesellschaft ehrt am 12. Oktober 2016 ihren Namensgeber mit einem Festempfang – an historischem Ort, dem einstmaligen Sitz des Bundesvorstandes des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes in der Inselstr. 6 in Berlin-Mitte. In einer szenischen Lesung mit den SchauspielerInnen Simon Bjoergvin Veredon, Jacqueline Roussety und Erich Wittenberg wird dieses außergewöhnliche Gewerkschafterleben lebendig. Jazzweisen der Arbeiterbewegung bilden den musikalischen Rahmen.

Wann und wo

12. Oktober in Berlin, Inselstraße 6, 18 Uhr,  Gewerkschaftshaus IG BCE/Berlin-Mark Brandenburg

Programm

  • Begrüßung
  • Johannes Sassenbach - Leben und Wirken
  • Szenische Lesung: Stationen eines außergewöhnlichen Gewerkschafterlebens
  • Empfang mit kleinem Imbiss

Anmeldung

Hartmut Simon
ver.di-Bundesverwaltung
Bereich Information/Dokumentation
Paula-Thiede-Ufer 10
10179 Berlin

oder

Anmeldung per E-Mail


 

Johannes Sassenbach 150 Jahre

Johannes-Sassenbach-Gesellschaft


Markante Persönlichkeit der deutschen Gewerkschaftsbewegung

Der Gewerkschafter, Verleger, Publizist und sozialdemokratische Politiker war ein Mittler zwischen Arbeiterbewegung und Wissenschaft, ein Förderer der Literatur und der gewerkschaftlichen Kultur- und Bildungspolitik - „eine der markantesten Persönlichkeiten der deutschen und internationalen Gewerkschaftsbewegung“, so ein Zeitgenosse. Er war 1915 der erste sozialdemokratische Stadtrat in Berlin und überhaupt in Preußen. Sassenbach ist in Vergessenheit geraten – zu Unrecht! Sein Name steht für ein vielfältiges, offenes, demokratisches Berlin. Seine Fähigkeit, den Dialog zwischen ganz verschiedenen politischen Strömungen und gesellschaftlichen Schichten zu ermöglichen, kann Vorbild für heute sein.


 Die Einladung als pdf-Datei:


Nach oben

einblick - der DGB-Newsletter

einblick - Startseite
zur Webseite …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

DGB-Da­ten­re­por­t: Ar­beits­welt in Zah­len
colourbox.de
Im DGB-Datenreport liefern wir aktuelle Zahlen und Daten aus Arbeitswelt, Gewerkschaften und Politik.
weiterlesen …

smar­tu­ni­on
Newsletter Header SmartUnion
DGB
In der neuen Rubrik SmartUnion stellt die Redaktion Apps, Tools und Anwendungen vor, die GewerkschafterInnen für ihre tägliche Arbeit nutzen können. Zudem berichten wir über aktuelle Entwicklungen zu den Themen Datenschutz und Datensicherheit.
weiterlesen …

RSS-Feeds des DGB-In­fo­ser­vices ein­blick
einblick Infoservice DGB RSS-Feeds RSS
Hintergrundfoto: Colourbox.de
weiterlesen …

Unsere Termine per RSS

Subscribe to RSS feed
Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Termine als RSS-Feed .
Pres­se­mit­tei­lun­gen des DGB
Videokamera
Colourbox
Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen des DGB, Pressefotos der DGB-Vorstandsmitglieder sowie den Kontakt zur DGB-Pressestelle.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten