Deutscher Gewerkschaftsbund

17.12.2020
Tarifticker

Warnstreik bei Stena-Line

Die EVG hat ihre bei der Stena-Line beschäftigten Mitglieder am Donnerstag, den 17.12.2020, zu einem Warnstreik aufgerufen. Grund dafür sind die stockenden Tarifverhandlungen. Die EVG fordert in den aktuellen Tarifverhandlungen unter anderem 1000 Euro Corona-Beihilfe. Das bisherige Angebot reiche der Gewerkschaft nicht aus.

zur Meldung der EVG


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten