Deutscher Gewerkschaftsbund

10.08.2020
Tarifticker

Tarifrunde Deutsche Post: ver.di fordert 5,5 Prozent mehr Geld

ver.di fordert für die rund 140.000 Tarifbeschäftigten bei der Deutschen Post AG für die nächsten 12 Monate 5,5 Prozent mehr Geld. Die Ausbildungsvergütungen sollen für jedes Ausbildungsjahr monatlich um 90 Euro erhöht werden. Das hat heute die zuständige ver.di-Tarifkommission beschlossen. Die Tarifverhandlungen starten am 28. August 2020.

Zur Meldung


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten