Deutscher Gewerkschaftsbund

Dossier: Datenschutz für Beschäftigte

28.01.2014
Dossier

Datenschutz in einer digitalen Welt

Die Abstimmung zum umstrittenen Beschäftigtendatenschutz-Gesetz wurde am 1. Februar 2013 nach heftigen Protesten der Gewerkschaften abgesagt. Der DGB hatte den Gesetzentwurf der damaligen schwarzgelben Koalition als "Freibrief" für massive Eingriffe in die Grundrechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. kritisiert. Mehr als 33.000 Menschen und mehrere hundert Betriebs- und Personalräte stimmten bei einer Online-Petition des DGB gegen die Dauer­über­wachung am Arbeitsplatz.

Derzeit ruht der Gesetzgebungsprozess. Union und SPD wollen laut Koalitionsvereinbarung erst das Verhandlungsergebnis zu einer Europäischen Datenschutzgrundverordnung auf EU-Ebene abwarten. Auf Seite 70 des Koalitionsvertrages kündigten sie jedoch eine nationale Regelung an, sollte "mit einem Abschluss der Verhandlungen über die Europäische Datenschutz­grund­verordnung nicht in angemessener Zeit gerechnet werden können."











Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Link
Rechtstipp: Auf der Feier danebenbenommen
Bei der Betriebsweihnachtsfeier pöbelt ein alkoholisierter Mitarbeiter seine Vorgesetzte an und belästigt eine Kollegin. Darf die Chefin deshalb die bereits versprochene Beförderung zurücknehmen und den Beschäftigten abmahnen? DGB-Arbeitsrechtlerin Marta Böning erklärt die Rechtslage. zur Webseite …
Artikel
Extreme Witterung: Was bei Eis, Schnee und Glätte im Job gilt
Muss ich bei Unwetterwarnungen zur Arbeit? Was ist bei Verspätungen wegen „Eiskratzens“? Wer kommt für Glatteisunfälle auf dem Arbeitsweg auf? Und wie kalt oder heiß darf es am Arbeitsplatz eigentlich sein? Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten rund ums Thema Wetter und Arbeit. weiterlesen …
Artikel
"Die Hemmschwelle ist extrem gesunken"
Sie werden beschimpft, bespuckt und mit dem Messer bedroht – einfach nur, weil sie ihren Job machen. Auf dem DGB-Bundeskongress in Berlin berichten Beschäftigte aus verschiedenen Berufen, wie sie Gewalt im Alltag erleben. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten