Deutscher Gewerkschaftsbund

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Homeoffice darf Frauen nicht stärker belasten
Frauen und Männer mit Kindern nutzen flexible Arbeitszeiten sehr unterschiedlich, zeigt eine Studie des WSI der Böckler-Stiftung: Väter stecken mehr Zeit in den Job, Mütter in die Kinderbetreuung. DGB-Vize Elke Hannack fordert deshalb „mehr Bewegung in den Köpfen bei Männern und Frauen.“ Erwerbsarbeit und Kinderbetreuung muss partnerschaftlich aufgeteilt werden. weiterlesen …
Artikel
Rückkehrrecht in Vollzeit: Keine Zumutung
Im Koalitionsvertrag haben Union und SPD beim Rückkehrrecht von Teilzeit in Vollzeit eine "Zumutbarkeitsgrenze" vereinbart. In Betrieben bis 200 Beschäftigten soll dieses Recht nicht für alle gelten. "Eine junge Mutter, die ihre Arbeitszeit vorübergehend verkürzen möchte – eine Zumutung?", fragt DGB-Vorstand Annelie Buntenbach in der Frankfurter Rundschau. Und fordert: "Ein Recht auf befristete Teilzeit mit Rückkehrrecht brauchen alle." weiterlesen …
Artikel
Das ändert sich 2019: Brückenteilzeit, Aufstockung der Arbeitszeit und Arbeit auf Abruf
Am 1. Januar 2019 ist das Gesetz zur Reform des Teilzeitrechts in Kraft getreten. Damit haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ab sofort das Recht, ihre Arbeitszeit für einen bestimmten Zeitraum zu reduzieren. Doch das Gesetz regelt noch mehr. Wir beantworten die wichtigsten Fragen. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten