Deutscher Gewerkschaftsbund

16.05.2018

Erfahrungsberichte: Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
DGB als aktive Spitzenorganisation für Beamtinnen und Beamte
Weiterentwicklung der Beteiligungsrechte, fortschreitende Digitalisierung, Flexibilisierung des Laufbahnrechts, demographischer Wandel und akuter Personalmangel: Die Herausforderungen für den DGB und die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes sind groß. Ein neuer Beschluss legt fest, wie die Arbeitsbedingungen verbessert werden sollen. weiterlesen …
Artikel
"Die Hemmschwelle ist extrem gesunken"
Sie werden beschimpft, bespuckt und mit dem Messer bedroht – einfach nur, weil sie ihren Job machen. Auf dem DGB-Bundeskongress in Berlin berichten Beschäftigte aus verschiedenen Berufen, wie sie Gewalt im Alltag erleben. weiterlesen …
Datei
Die Zukunft hat begonnen
Themen: Die Zukunft hat begonnen: Digitale Polizei in einer vernetzten und globalisierten Gesellschaft; Gastkommentar Dorothee Bär: Der Passierschein A 38 kommt endgültig in Ablage P; Interview mit Carmen Schweickardt über mobiles Arbeiten im Polizeidienst; Gegen alle Widerstände beschlossen: Bayerisches Polizeiaufgabengesetz; Atlas der Arbeit:. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten