Deutscher Gewerkschaftsbund

20.11.2018

Gute Pflege braucht gute Arbeitsbedingungen

Krankenschwester und Pfleger stehen an Krankenbett

DGB/Simone M. Neumann

Der DGB veranstaltet am Dienstag in Berlin seine Pflege-Fachkonferenz zum Thema „Who cares – ist das Pflegepersonal noch zu retten?“.

In der Diskussion um die Perspektiven zur Fachkräfte-Situation in der Langzeitpflege sagte Annelie Buntenbach, Mitglied des DGB-Bundesvorstands:

"Immer wieder wird die Fachkräfte-Debatte auch von Vorschlägen bestimmt, die am eigentlichen Problem – den fehlenden guten Lohn- und Arbeitsbedingungen – vorbeigehen. Als Lösungsansatz wird immer wieder vorgeschlagen, Fachkräfte aus dem Ausland zu gewinnen und Robotik verstärkt in der Pflege einzusetzen. Gute Pflege ist aber auf ein hohes Maß an Kommunikation angewiesen, die Vertrauen und Nähe schafft. Beide Lösungsansätze werden dem nur schwer gerecht.

Wenn es nicht gelingt, die Altenpflege als Berufsfeld attraktiv umzugestalten, wird der Fachkräftemangel nicht zu beheben sein. Das geht aber nur über sozialversicherungspflichtige, menschenwürdige Arbeitsverhältnisse, die neben verlässlichen Zeiten für Familie und Freizeit zugleich hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards erfüllen.

In der Pflegebranche liegt ein hohes Beschäftigungspotential, und darin liegt eine Chance, die wir nutzen müssen."


Nach oben

Weitere Themen

EU­RO­PA. JETZT ABER RICH­TIG!
Dachmotiv Europawahlkampagne 2019. Europa. Jetzt aber richtig!
DGB
Am 26. Mai 2019 finden in Deutschland die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften machen sich stark für ein soziales, solidarisches und gerechtes Europa. Warum diese Wahl eine Richtungsentscheidung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist, haben wir hier zusammengestellt.
weiterlesen …

Nur star­ke Ta­rif­bin­dung schafft Gu­te Ar­beit
Wecker und Taschenrechner auf Schreibtisch
DGB/Miss Sateerat Saiket/123rf.com
In ihrem neuen Sozialstaats-Konzept will die SPD auch die Tarifbindung in Deutschland stärken. Der DGB begrüßt die Vorschläge der Sozialdemokraten, fordert aber konkrete und weitergehende Maßnahmen. Denn die Tarifbindung ist eine zentrale Gerechtigkeitsfrage unserer Zeit, schreibt der DGB-Klartext.
weiterlesen …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten