Deutscher Gewerkschaftsbund

29.08.2019
Tarifticker

Tarifverhandlungen beim Transportlogistiker TFG Transfracht gestartet

In der Auftaktverhandlung am 28. August 2019 hat die EVG ihre Forderungen für die anstehenden Tarifverhandlungen beim Logistikunternehmen TFG Transfracht aufgestellt. Sie fordert für die Beschäftigten unter anderem 7,5 Prozent mehr Geld sowie Zeitguthabenkonten mit selbstbestimmter flexibler Zeitentnahme. Am 25. September 2019 werden die Verhandlungen fortgesetzt.

Zur Meldung


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten