Deutscher Gewerkschaftsbund

05.03.2021
Tarifticker

Metall- und Elektroindustrie: 150.000 Metallerinnen und Metaller im Warnstreik

Im Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie ist die IG Metall mit großer Beteiligung der Beschäftigten in die Warnstreik-Phase gestartet. Bisher haben sich seit dem 2. März 2021 fast 150.000 Beschäftigte an den Warnstreiks beteiligt. Damit übt die Gewerkschaft weiter Druck für ihre Forderungen und auf die festgefahrenen Tarifverhandlungen aus.

Zur Meldung der IG Metall


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten