Deutscher Gewerkschaftsbund

16.10.2019
Tarifticker

Bäckerhaus Ecker GmbH: NGG fordert 6,5 Prozent mehr Geld

Zum 31.10.2019 endet der erst im Frühjahr 2018 geschlossene Entgelttarifvertrag für die rund 450 Beschäftigten bei Bäckerhaus Ecker im Saarland und in der angrenzenden Pfalz. Neben einer Entgelterhöhung von 6,5 % fordert die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) daher eine Angleichung an die manteltarifvertraglichen Leistungen des Mutterkonzerns K&U Bäckerei GmbH.

Zur Meldung


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten