Deutscher Gewerkschaftsbund

26.11.2018

Aktion verlängert: Deutschland #vereint

einblick Dezember 2018

Wegen des großen Erfolgs wird die Mitmach-Aktion „Deutschland #vereint“ bis zum 10. Dezember verlängert – dem 70. Jubiläum der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Initiiert hat die Aktion für Vielfalt und Demokratie die Allianz für Weltoffenheit, deren Gründungsmitglied der DGB ist.

Allianz für Weltoffenheit

Seit dem 3. Oktober können alle online Fotos hochladen, die das solidarische, tolerante und rechtsstaatliche Deutschland zeigen.

„Gemeinsam mit unseren Partnern in der Allianz für Weltoffenheit zeigen wir, wie sehr sich der Einsatz für Demokratie lohnt und wie wertvoll das friedliche Zusammenleben in gesellschaftlicher Vielfalt ist“, erklärte der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann am 9. November. „Jeder Form von Hass, Rassismus, Antisemitismus, Beleidigung und Gewalt treten die Gewerkschaften mit aller Entschiedenheit entgegen“. Die Beteiligung an „Deutschland vereint“ übertrifft alle Erwartungen – deswegen wurde die Aktion über den 9. November hinaus verlängert: Bisher wurden hunderte Fotos hochgeladen. Die Filme und Posts auf den Plattformen wie Facebook, Instagram und Twitter wurden mehr als 3,2 Millionen Mal abgerufen.

www.deutschland-vereint.de


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Jamel, Dresden, Chemnitz: 3 Tage, 3 starke Signale für Demokratie
In Mecklenburg, in Dresden und in Chemnitz haben die Menschen in der vergangenen Woche starke Zeichen gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit und für Demokratie gesetzt. Aktiv dabei: DGB und Gewerkschaften. weiterlesen …
Artikel
"Orte schaffen, um zu diskutieren"
„Reden wir über…“ – 2019 startet der DGB seinen gesellschaftlichen Zukunftsdialog: Bundesweit werden Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter auf hunderten Veranstaltungen gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern die Themen diskutieren, die vor Ort bewegen. weiterlesen …
Artikel
Der DGB-Zukunftsdialog geht online
Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften starten einen breiten gesellschaftlichen Dialog, den Zukunftsdialog. Sie fragen, was die Menschen in Deutschland bewegt. Jetzt wurde die Online-Dialogplattform redenwirueber.de freigeschaltet. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten