Deutscher Gewerkschaftsbund

04.03.2015
Berufsbildungsbericht

Ausbildungsmarkt: Lücke von mehreren Zehntausend Stellen

"Der Ausbildungsmarkt befindet sich in der Krise", erklärt die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack. Die Wirtschaft habe in der Allianz für Aus- und Weiterbildung 20.000 zusätzliche betriebliche Ausbildungsplätze allein für das Jahr 2015 versprochen. Diese Plätze würden auch dringend benötigt, denn laut Berufsbildungsbericht suchen akut noch 81.000 Jugendliche einen Ausbildungsplatz.

Junger Mann mit Rucksack an Ziegelsteinsäule

Krise am Ausbildungsmarkt: Viele junge Menschen gehen bei der Ausbildungsplatzsuche leer aus. 37.000 offene Plätze gibt es derzeit, laut Berufsbildungsbericht haben aber akut noch 81.000 Jugendliche einen Ausbildungsplatz gesucht. Colourbox

Zur Lage auf dem Ausbildungsmarkt erklärt Elke Hannack, stellvertretende DGB-Vorsitzende:

"Der Ausbildungsmarkt befindet sich in der Krise. Die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge sinkt auf den tiefsten Stand seit der deutschen Einheit, nur noch jedes fünfte Unternehmen bildet aus. Während die Zahl der Azubis mit Studienberechtigung steigt, finden Hauptschüler immer schwerer den Weg in eine betriebliche Ausbildung. Zurzeit befinden sich rund 258.000 Jugendliche in den zahllosen Maßnahmen im Übergang von der Schule in die Ausbildung – in aller Regel ohne Chance auf einen abgeschlossene Ausbildung.  Wenn sich die Zahl der Ausbildungsplätze im Sinkflug befindet, liegt dies nicht am vermeintlichen Akademisierungswahn, sondern an Betrieben, die sich an eine Bestenauslese gewöhnt haben und Hauptschülerinnen und -schülern von vorneherein keine Chance mehr geben.

Mit der Assistierten Ausbildung und dem Ausbau der ausbildungsgleitenden Hilfen bietet die Bundesregierung nun zusätzliche passgenaue Hilfe für ausbildende Unternehmen an: Jetzt muss die Wirtschaft liefern. Sie hat in der Allianz für Aus- und Weiterbildung 20.000 zusätzliche betriebliche Ausbildungsplätze allein für das Jahr 2015 versprochen. Diese Plätze werden auch dringend benötigt, denn laut Berufsbildungsbericht haben akut noch 81.000 Jugendliche einen Ausbildungsplatz gesucht – und das bei nur 37.000 offenen Plätzen."


Nach oben

1. Mai - Tag der Arbeit

Tag der Arbeit
Li­ve­stream zum 1. Mai 2021: So­li­da­ri­tät ist Zu­kunft
1. Mai 2021
DGB
Die Idee der Solidarität ist uralt und wichtiger denn je. Darum lautet das diesjährige DGB-Motto zum 1. Mai 2021 „Solidarität ist Zukunft“.
weiterlesen …

Der DGB-Zukunftsdialog

Junge Frau mit Schild für Foto-Aktion vor kaputter Brücke
DGB/Berliner Botschaft
Mit einer Foto-Aktion decken Gewerkschaften gemeinsam mit Bürger/innen bis zur Bundestagswahl den Investitionsbedarf in allen Ecken Deutschlands auf. Denn nur wenn die Infrastruktur vor Ort stimmt, ist ein Ort lebenswert. Fotos anschauen und selbst mitmachen.
weiterlesen …

Arbeitsmarkt: Zahl des Monats

Mädchen spielt auf der Straße "Himmel und Erde"
DGB/rawpixel/123rf.com
Manchmal sagt eine Zahl mehr als viele Worte. Wir stellen jeden Monat eine Zahl aus der Arbeitsmarktpolitik vor - von Leiharbeit bis Hartz IV.
weiterlesen …

Der DGB-Tarifticker

Ge­werk­schaf­ten: Ak­tu­el­le Ta­rif­ver­hand­lun­gen und Streiks
Menschenmenge Gewerkschafter Gewerkschafterinnen bei Kundgebung Demo Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen beenden, München, 9.4.16
DGB/Werner Bachmeier
Aktuelle Meldungen zu Tarifverhandlungen, Tariferfolgen und Streiks der acht Mitgliedsgewerkschaften des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB).
weiterlesen …

Aktuellste Meldungen

RSS-Feeds

RSS-Feeds: Un­se­re In­hal­te – schnell und ak­tu­ell
DGB RSS Feeds
Hintergrundfoto: Colourbox.de
Der DGB-Bundesvorstand bietet seine aktuellen Meldungen, Pressemitteilungen, Tarifmeldungen der DGB-Gewerkschaften sowie die Inhalte des DGB-Infoservices einblick auch als RSS-Feeds.
weiterlesen …

21. Parlament der Arbeit - DGB Bundeskongress 2018

Hände halten rote Stimmkarten hoch
DGB/Simone M. Neumann

MITGLIED WERDEN

Rechtsschutz, Tarifliche Leistungen, Unterstützung bei Tarifkonflikten und Weiterbildung - dies sind vier von acht guten Gründen Mitglied in einer DGB-Gewerkschaft zu werden.
weiterlesen …

Direkt zu ihrer Gewerkschaft