Deutscher Gewerkschaftsbund

25.01.2016

Stellungnahme zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf für BeamtInnen

Stellungnahme des DGB zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf für BeamtInnen (PDF, 230 kB)

Vor über einem Jahr sind die neuen Regelungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf in Kraft getreten, jetzt sollen sie auch für die Beamtinnen und Beamten des Bundes gelten. Damit diese mit den übrigen Beschäftigten tatsächlich gleichgestellt sind, müssen jedoch Verbesserungen im Gesetzentwurf vorgenommen werden. Der DGB fordert unter anderem finanzielle Entlastungen für Betroffene.


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

Gute Arbeit im Öffentlichen Dienst

Zum Dossier

Zuletzt besuchte Seiten