Deutscher Gewerkschaftsbund

05.06.2020
Tarifticker

Tarifrunde Bauhauptgewerbe: Zweite Verhandlung ergebnislos vertagt

Die zweite Runde der Tarifverhandlungen für die rund 850.000 Beschäftigten des Bauhauptgewerbes ist ergebnislos geblieben. Die IG BAU, der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) und der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) verhandeln die Arbeitsbedingungen vor dem Hintergrund der Pandemie. Die IG BAU fordert kräftige Lohnerhöhungen und eine Entschädigung der Wegezeiten.

Zur Meldung der IG BAU


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten