Deutscher Gewerkschaftsbund

01.10.2020
Tarifticker

Tarifrunde Mühlenwirtschaft: Forderung aufgestellt

Die NGG hat den Lohn- und Gehaltstarifvertrag fristgerecht zum 30.11.2020 gekündigt und die Forderungen für die Tarifrunde 2020 erstellt. Sie fordert eine einheitliche Erhöhung der Entgelte für alle Lohn– und Gehaltsgruppen um 140 Euro im Monat und eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um 100 Euro im Monat.

Zur Tarifinfo


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten