Deutscher Gewerkschaftsbund

02.10.2017
Datei

DGB-Stellungnahme zum EU-Richtlinienvorschlag: Work-Life Balance

DGB-Stellungnahme zum EU-Maßnahmepaket zur Work-Life Balance (PDF, 275 kB)

Der DGB begrüßt in seiner Stellungnahme zum EU-Maßnahmepaket zur Work-Life Balance das Vorhaben, einen Vaterschaftsurlaub und ein individuelles Recht auf mindestens vier Monate Elternzeit einzuführen.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Familienfreundlichkeit lohnt sich - auch für Unternehmen
Kinderbetreuung, Weiterbildung, Arbeitszeitkonten: Je besser die Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, umso schneller kehren Mütter nach der Geburt ihres Kindes an den Arbeitsplatz zurück. Für Betriebe ist das eine echte Chance, gegen den Fachkräftemangel anzugehen - doch sie nutzen sie immer noch viel zu selten. weiterlesen …
Link
Damit Teilzeit nicht zum Karrierekiller wird
Wegen der Kinder im Beruf kürzertreten: Für viele Frauen wird die Entscheidung für Teilzeit zur Falle. Im ZDF-Morgenmagazin erklärt DGB-Vize Elke Hannack, warum wir ein Rückkehrrecht auf Vollzeit brauchen. zur Webseite …
Link
Hier muss die Koalition nachbessern
Mehr gut bezahlte Jobs für Frauen, den Mindestlohn stärker anheben und bei der Haushaltsplanung mehr an Investitionen als an die schwarze Null denken: Im Interview mit der NOZ formuliert DGB-Chef Reiner Hoffmann seine Forderungen an die neue Bundesregierung. zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten