Deutscher Gewerkschaftsbund

27.10.2020
Tarifticker

Tarifrunde Zement- und Dämmstoffindustrie Nordwestdeutschland: 2,3 Prozent mehr Geld

In der zweiten Tarifverhandlung der Zement- und Dämmstoffindustrie Nordwestdeutschland haben IG BAU und Arbeitgeber einen Tarifvertrag für die Beschäftigten abgeschlossen. Für die Monate Dezember und Januar gibt es eine Einmalzahlung in Höhe von 300 Euro brutto. Auszubildende erhalten 100 Euro. Ab dem 1. März 2021 steigen die Einkommen und Ausbildungsvergütungen um 2,3 Prozent.

Zur Meldung der IG BAU


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten