Deutscher Gewerkschaftsbund

12.03.2016
Magazin für Beamtinnen und Beamte 03/2016

Gewaltprävention im öffentlichen Dienst

Magazin für Beamtinnen und Beamte 03/2016 (PDF, 5 MB)

Die Themen des Magazins vom 17. März 2016: Gewaltprävention im öffentlichen Dienst - Das „Aachener Modell“; Interview mit Boris Pistorius - „Gewalt richtet sich ausgerechnet gegen diejenigen, die im Ernstfall sofort zur Stelle sind“; „Ausmaß der Angriffe dramatisch – Beschäftigte besser schützen!“ – Gastbeitrag Oliver Malchow, GdP-Vorsitzender: Projekt RE-BEM – DGB-Bildungswerk untersucht Betriebliches Eingliederungsmanagement.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Tagung: Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst und privatisierten Dienstleistungssektor
Vor dem Hintergrund steigender Übergriffe auf Beschäftigte im öffentlichen Dienst und privatisierten Dienstleistungssektor präsentierte der DGB auf seiner Fachtagung die Publikation „Wider die Normalisierung!“. weiterlesen …
Artikel
Unterwegs mit der Finanzkontrolle Schwarzarbeit
Wer kontrolliert eigentlich, ob Unternehmen sich an Mindestlöhne halten und Sozialbeiträge korrekt abführen? Das und noch vieles mehr erledigt eine Abteilung des Zolls: die Finanzkontrolle Schwarzarbeit. Unsere Autorin begleitete die Beamtinnen und Beamten des Hauptzollamts Berlin bei einem Routineeinsatz in Kneipen und Restaurants der Hauptstadt. weiterlesen …
Artikel
Extreme Witterung: Was bei Eis, Schnee und Glätte im Job gilt
Muss ich bei Unwetterwarnungen zur Arbeit? Was ist bei Verspätungen wegen „Eiskratzens“? Wer kommt für Glatteisunfälle auf dem Arbeitsweg auf? Und wie kalt oder heiß darf es am Arbeitsplatz eigentlich sein? Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten rund ums Thema Wetter und Arbeit. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten