Deutscher Gewerkschaftsbund

31.03.2021
Tarifticker

Tarifeinigung beim Agrarhändler AGRAVIS Ost erzielt

Die NGG hat nach zähen Verhandlungen einen Tarifvertrag für die Beschäftigten beim Agrarhändler abgeschlossen. Rückwirkend zum 1. Januar 2021 steigen die Löhne und Gehälter um 48 Euro. Die Ausbildungsvergütungen erhöhen sich um 20 Euro. Damit steigen die Löhne und Gehälter um zwei Prozent oder mehr. Der Festgeldbetrag stärkt besonders die unteren Tarifgruppen.

Zur Meldung der NGG Ost


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten