Deutscher Gewerkschaftsbund

18.09.2019
Tarifinfo 1

Tarifrunde Leiharbeit: Tarifverhandlungen gestartet

Die Arbeitgeber sind am Zug

Tarifinfo 1 Leiharbeit: Tarifverhandlungen gestartet (PDF, 1 MB)

Am 17. September 2019 sind in Berlin die Tarifverhandlungen in der Leiharbeit gestartet. Die Arbeitgeberseite hat die Forderungen der DGB-Gewerkschaften als überzogen und zu teuer zurückgewiesen. Ein Angebot für eine Entgelterhöhung machte sie nicht.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
Tarifrunde Leiharbeit: Noch alles offen
Am 29. Oktober 2019 fand in Frankfurt die zweite Verhandlungsrunde für die Tarifverträge in der Leiharbeit statt. Nach dem enttäuschenden Auftakt hatte die DGB-Tarifgemeinschaft von der Arbeitgeberseite nun ein verhandlungsfähiges Angebot erwartet. Doch es gab kaum Bewegung. weiterlesen …
Artikel
Tarifrunde Leiharbeit 2019: 8,5 Prozent mehr Lohn!
Viele Leiharbeiterinnen und Leiharbeiter sind schlechter gestellt und verdienen deutlich weniger als ihre festangestellten Kollegen. Damit sich das ändert, fordert die DGB-Tarifgemeinschaft 8,5 Prozent mehr Lohn sowie starke Verbesserungen der Arbeitsbedingungen. weiterlesen …
Datei
Gute Arbeit in der Leiharbeit: Deine Stimme zählt!
Ende des Jahres stehen die Verhandlungen über die Tarifverträge in der Leiharbeit an. Die DGB-Gewerkschaften wollen die Tarifverträge weiter verbessern. Was ist dir besonders wichtig? weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten