Deutscher Gewerkschaftsbund

27.03.2013
Michael Sommer und Prof. Dr. Martin Lücke

Interview zum 2. Mai 1933: 80 Jahre Zerschlagung der Gewerkschaften durch den Nationalsozialismus

DGB-Vorsitzender Michael Sommer und Prof. Dr. Martin Lücke, Professor für Geschichte an der FU Berlin, sprechen im Videointerview über die Zerschlagung der Gewerkschaften am 2. Mai 1933 und das Gedenken daran.


Nach oben
DGB
Gewerkschaftsgeschichte
2. Mai 1933: Zer­schla­gung der Ge­werk­schaf­ten – Zer­stör­te Viel­falt
DGB
Zum 80. Mal jährt sich am 2. Mai 2013 die Zerschlagung der Gewerkschaften durch die Nationalsozialisten. Der Deutsche Gewerkschaftsbund erinnert mit einer Internetseite an das gewaltsame Ende der freien Arbeiterbewegung in Deutschland. Die Seite "Zerschlagung der Gewerkschaften 1933 – Zerstörte Vielfalt" wurde gemeinsam mit Studierenden der Freien Universität Berlin aufgebaut.
weiterlesen …

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten