Deutscher Gewerkschaftsbund

16.03.2016
EGB und AFL-CIO

EGB und US-Gewerkschaften zu TTIP: Keine privaten Schiedsgerichte

Keine privaten Schiedsgerichte durch TTIP: Das ist die gemeinsame Forderung des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB) und des US-amerikanischen Gewerkschaftsdachverbands AFL-CIO. Die TTIP-Verhandlungen seien immer noch "auf dem falschen Weg", erklärten EGB-Generalsekretär Luca Visentini und AFL-CIO-Präsident Richard Trumka bei einem Treffen vergangene Woche in Washington D.C.

Puzzle EU US Fahne Flagge TTIP

Colourbox.de

Auch EU-Vorschlag ist problematisch - keine Schiedsgerichtsbarkeit notwendig

Auch das von der europäischen Seite vorgeschlagene "Investment Court System" stelle zwar eine Verbesserung gegenüber dem vorherigen "Investor-State Dispute Settlement mechanism" (ISDS) dar, sei aber ebenfalls problematisch und werde in einem transatlantischen Handelsabkommen zwischen hochentwickelten Rechtssystemen schlicht und einfach nicht gebraucht.

Screenshot

EGB

EGB-Generalsekretär Luca Visentini (Foto) war sich mit AFL-CIO-Präsident Richard Trumka bei einem gemeinsamen Treffen in Washington einig: "Arbeitnehmerrechte, basierend auf den internationalen Abkommen der ILO, sind unteilbar und sollten auf allen Ebenen in unseren Ländern durchgesetzt werden."

DOWNLOAD


Nach oben

Weitere Themen

Jetzt un­ter­schrei­ben: Be­zahl­ba­res Woh­nen für al­le!
Kleines und großes Haus jeweils mit kleinem und großem Münzstapel
DGB/Anna Grigorjeva/123RF.com
Wohnen ist ein Menschenrecht und keine Handelsware - doch inzwischen können sich breite Schichten der Bevölkerung das Dach über dem Kopf kaum noch leisten. Mit der Europäischen Bürgerinitiative "Housing for all" fordern wir die EU auf, die Rahmenbedingungen für bezahlbares Wohnen zu verbessern. Geben auch Sie Ihre Stimme ab!
zur Webseite …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten