Deutscher Gewerkschaftsbund

06.11.2019
Tarifticker

Bundesweiter Mindestlohn im Steinmetzhandwerk in Kraft getreten

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat am 25. Februar 2019 den allgemeinverbindlichen Mindestlohn im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk beschlossen. Dieser ist am 5. November rückwirkend zum 1. Mai 2019 in Kraft getreten. Er beträgt 11,85 und erhöht sich zum 1. Mai 2020 auf 12,20 pro Stunde.

Zur Meldung


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten