Deutscher Gewerkschaftsbund

17.07.2018
Quiz

Emoji-Quiz: Welche Gewerkschaft suchen wir?

Gelbes Emoji mit Fragezeichen über dem Kopf

DGB/Pedro Neves/123RF.com

Am 17. Juli ist Welt-Emoji-Tag. Grund genug, die kleinen Bildschriftzeichen mit einem Quiz zu würdigen. Wir haben unsere acht Mitgliedsgewerkschaften in Emojis dargestellt. Welche Gewerkschaft ist gemeint? Testen Sie Ihr Wissen!


Nach oben

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

MITGLIED WERDEN

Video

Weitere Themen

Das än­dert sich 2019 für Ar­beit­neh­mer und Ver­si­cher­te
2019 Jahrezahl
Colourbox.de
Am 1. Januar 2019 treten neue Gesetze und Regelungen in Kraft. Der Mindestlohn steigt, es gibt Neuerungen bei der Rente und endlich zahlen die Arbeitgeber wieder den gleichen Anteil für den Beitrag zur Gesetzlichen Krankenversicherung. Was ändert sich noch für Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer und Versicherte? Eine Übersicht.
weiterlesen …

Was än­dert sich 2019 beim Min­dest­lohn?
Mindestlohn Stempel mit Geldscheinen
DGB/Bartolomiej Pietrzyk/123RF.com
Der Mindestlohn steigt zum 1. Januar 2019 auf 9,19 Euro und zum 1. Januar 2020 auf 9,35 Euro. Das hat die Bundesregierung am 31. Oktober 2018 per Verordnung festgelegt und ist damit dem Vorschlag der Mindestlohn-Kommission gefolgt. Unsere Übersicht zeigt, was beim gesetzlichen Mindestlohn und bei den Branchen-Mindestlöhnen im Jahr 2019 gilt.
weiterlesen …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
einblick DGB-Infoservice hier abonnieren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Künstliche Intelligenz für die Gewerkschaftsarbeit
Alle sprechen über den digitalen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft. Auch Gewerkschaften und Betriebsräte können von neuen Technologien wie selbstlernender Software profitieren. Einige Ansätze, wie eine digitale Transformation der Gewerkschaften aussehen könnte. weiterlesen …
Artikel
Textilindustrie Ost: Gespräche über kürzere Arbeitszeiten
IG Metall und Arbeitgeber haben ihre Gespräche über kürzere Arbeitszeiten in der ostdeutschen Textilindustrie begonnen. Dazu hatte sich der Arbeitgeberverband beim Tarifabschluss 2017 verpflichtet. Die IG Metall strebt einen verbindlichen Weg zur 37-Stunden-Woche an. Derzeit arbeiten die Textil-Beschäftigten im Osten 40 Stunden in der Woche. weiterlesen …
Artikel
Deutsche Telekom: ver.di erhöht Druck vor der dritten Tarifverhandlungsrunde
Vor der dritten Tarifverhandlungsrunde bei der Deutschen Telekom ruft ver.di zu ersten vollschichtigen Warnstreiks auf. ver.di erhöht damit den Druck auf die Arbeitgeber, die in den ersten beiden Verhandlungsrunden kein Angebot unterbreitet hatten. Die Verhandlungen für die rund 62.000 Tarifangestellten, Auszubildenden und dual Studierenden bei der Telekom werden am Mittwoch fortgesetzt. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten