Deutscher Gewerkschaftsbund

25.02.2021
Tarifticker

Tarifrunde Volkswagen 2021: Weiterhin ergebnislos

Auch die bereits dritte Verhandlungsrunde bei Volkswagen endete ohne Ergebnis. Auch dieses Mal kam von Volkswagen kein Angebot. Jetzt drohen ab dem 2. März Warnstreiks. Die IG Metall und Volkswagen verhandeln derzeit den Haustarifvertrag für die rund 120.000 Beschäftigten in den sechs westdeutschen VW-Werken Wolfsburg, Braunschweig, Salzgitter, Hannover, Emden und Kassel.

Zur Meldung der IG Metall


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten