Deutscher Gewerkschaftsbund

07.05.2020
Tarifticker

Abellio und WestfalenBahn: Einkommensrunde 2020 erfolgreich abgeschlossen

Nach drei Verhandlungsrunden hat die EVG für Ihre Mitglieder ein umfangreiches Gesamtpaket mit deutlich mehr Gehalt abgeschlossen. Insgesamt gibt’s in drei Stufen 6,6 Prozent mehr Geld. Rückwirkend ab 1. Dezember 2019 gibt es 2,3 Prozent mehr und weitere 3 Prozent ab dem 1. Juli 2020. Ab dem 1. Januar 2021 gibt es in Höhe von 1,3 Prozent eine weitere Vereinbarung zum EVG-Wahlmodell.

Zur Meldung der EVG


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten