Deutscher Gewerkschaftsbund

10.09.2019

Steine und Erden Rheinland-Pfalz: 6,5 Prozent mehr Geld

In der zweiten Tarifverhandlung hat die IG BAU für die Beschäftigten der Steine- und Erdenindustrie Rheinland-Pfalz einen Erfolg errungen. Die Löhne und Gehälter steigen ab dem 1. Oktober 2019 zwischen 0,50 und 0,54 Euro pro Stunde und ab dem 1. Oktober 2020 um bis zu weitere 0,41 Euro pro Stunde. Zusätzlich bekommen die Beschäftigten einmalig 210 Euro für die Monate Juli bis September 2019.

Zur Meldung


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten