Deutscher Gewerkschaftsbund

17.01.2019

KI macht Arbeit: Was ist Künstliche Intelligenz?


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Künstliche Intelligenz: Hoffmann fordert Mitbestimmungsrecht für Beschäftigte
Der DGB hat ein Impulspapier zur Debatte um Künstliche Intelligenz (KI) in der Arbeitswelt veröffentlicht. Leitmotiv des Papiers ist "Gute Arbeit by Design". Der DGB fordert ein generelles Initiativ- und Mitbestimmungsrecht der Beschäftigten bei der Nutzung personenbezogener Daten. "Es muss klar sein, dass KI nicht hinter dem Rücken der Beschäftigten eingesetzt wird, sagt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann. weiterlesen …
Artikel
Digitalisierung: Menschen wünschen sich mehr Mitbestimmung
Was denken die Menschen in Deutschland über die Digitalisierung? Fühlen sie sich überfordert? Haben sie Angst um ihren Arbeitsplatz? Oder sehen sie vor allem Vorteile durch mehr Flexibilität und Arbeitserleichterung? Eine Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt ein sehr vielschichtiges Bild. In einem Punkt sind die Ergebnisse der Umfrage aber besonders deutlich: Die Menschen wünschen sich mehr Mitbestimmung am Arbeitsplatz. weiterlesen …
Link
Digitalisierung: Beschäftigte sollen mitbestimmen können
Auf dem Digitalgipfel diskutiert die Bundesregierung mit Wirtschaft, Wissenschaft und gesellschaftlichen Gruppen, wie Deutschland die Chancen der Digitalisierung am besten nutzen kann. "Was in der ganzen Debatte viel zu kurz kommt, ist die Frage der Arbeitsbedingungen", sagt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann gegenüber dem Tagesspiegel. Er fordert mehr Mitbestimmungsrechte für Betriebsräte. zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten