Deutscher Gewerkschaftsbund

12.10.2020
Tarifticker

Bundesweiter Warnstreik der Nachwuchskräfte im öffentlichen Dienst

Mit einem bundesweiten Warnstreik bekräftigen am morgigen Dienstag (13. Oktober 2020) die Nachwuchskräfte im öffentlichen Dienst im Rahmen der laufenden Tarifrunde für Bund und Kommunen ihre Forderungen an die Arbeitgeber. ver.di fordert die Erhöhung der Ausbildungsvergütungen und Praktikantenentgelte um 100 Euro monatlich.

Zur ver.di-Pressemeldung


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten