Deutscher Gewerkschaftsbund

03.05.2019
Tarifticker

Manteltarifvertrag in der Druckindustrie wieder in Kraft

Die Tarifvertragsparteien der Druckindustrie haben sich für die 134.000 Beschäftigten darauf geeinigt, den Manteltarifvertrag rückwirkend ab 1. Oktober 2018 unverändert für zwei Jahre wieder in Kraft treten zu lassen. Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen sollen ab 1. Mai 2019 um 2,4 Prozent, ab 1. Juni 2020 um weitere 2 Prozent und zum 1. Mai 2021 noch einmal um ein Prozent erhöht werden.

Zur Meldung


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten