Deutscher Gewerkschaftsbund

02.03.2017
Rechtsgutachten

Verfassungsfragen der Zahlung eines Mobilitätsgeldes

Gutachten J.Wieland: Verfassungsfragen der Zahlung eines Mobilitätsgeldes (PDF, 231 kB)

Rechtsgutachten für den DGB zur verfassungsrechtlichen Zulässigkeit der Zahlung eines Mobilitätsgeldes als Alternative zur einkommensteuerrechtlichen Entfernungspauschale. Von Prof. Dr. Joachim Wieland.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Sachverständigenrat: Weichen nicht in die falsche Richtung stellen!
Laut dem aktuellen Jahresgutachten des Sachverständigenrats steht Deutschland vor wichtigen wirtschaftspolitischen Weichenstellungen. Damit Deutschland nicht aufs Abstellgleis gerät, braucht es eine aktive Industrie- und Strukturpolitik, fordert der DGB-klartext. weiterlesen …
Artikel
Familienentlastungsgesetz: DGB-Vorschläge sind gerechter
Der Bundestag hat heute das Familienentlastungsgesetz beschlossen, wodurch Familien künftig fast zehn Milliarden Euro weniger Steuern zahlen sollen. Der DGB-Steuerrechner zeigt allerdings: Eine Umsetzung der steuerpolitischen Vorschläge der Gewerkschaften wäre nicht nur gerechter, sondern würde auch für mehr Entlastung sorgen. weiterlesen …
Artikel
Konjunktur: Wirtschaftswachstum muss allen nützen
Die Steuereinnahmen steigen und die Staatsverschuldung geht zurück. Ein Grund dafür ist die gute Konjunktur. Jetzt müssen alle Menschen in Deutschland am Wirtschaftswachstum beteiligt werden, sagt der DGB-klartext - mit Hilfe von staatlichen Investitionen in Wohnungen, Infrastruktur und in höhere Einkommen auch im öffentlichen Dienst. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten