Deutscher Gewerkschaftsbund

07.03.2014
Ratgeber

Betriebsratswahlen im Handwerk

Betriebsratswahlen im Handwerk (PDF, 1 MB)

Ab fünf Beschäftigten im Betrieb wird ein Betriebsrat gewählt. So schreibt es das Betriebsverfassungsgesetz vor. Das heißt für kleine Handwerksbetriebe: Auch hier haben die Handwerkerinnen und Handwerker das Recht auf eine gewählte Interessenvertretung. Was Betriebsräte in Handwerksbetrieben durchsetzen können und was bei der Betriebsratswahl zu beachten ist, erklärt das DGB-akut "Betriebsratswahlen im Handwerk".


Nach oben

Newslet­ter
Anzeige eines Newsletteranzeige in Outlook
DGB
Bestellen Sie die Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten