Deutscher Gewerkschaftsbund

17.08.2018

Stellenangebote - Referendariat - Praktikum

Das Gebäude des DGB-Bundesvorstands in Berlin

Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht einen/eine Betriebswirt/Betriebswirtin (Controlling)
für die Abteilung Finanzen in der Bundesvorstandsverwaltung in Berlin


Beginn:
schnellstmöglich
Arbeitszeit: Vollzeit

Gegenstand der Stelle: Betriebswirtschaftliche Analysen und Controlling von Vereinsmitgliedschaften

Aufgaben:

  • Ausarbeiten von betriebswirtschaftlichen Analysen und Berichten
  • Unterstützung der Abteilungsleitung und der Leitung der Buchhaltung u.a. in steuerrechtlichen Fragen (KSt und USt)
  • Abstimmung von Einnahmen und Ausgaben unter Berücksichtigung von Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben
  • Controlling der Vereinsmitgliedschaften des DGB, insbesondere hinsichtlich möglicher Risiken
  • Überwachung (Revision) von Organisationen, die Finanzmittel des DGB erhalten
  • Anfertigung von Revisionsberichten
  • Prüfung von öffentlich geförderten Projekten und institutioneller Förderung mit öffentlichen Mitteln

Wir erwarten:

  • Bachelorstudium an FH oder Universität oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten
  • umfangreiches fachliches Zusatzwissen, das auf das fachliche Grundwissen aufbaut oder grundlegendes systematisches fachliches Zusatzwissen aus einem anderen Fachgebiet
  • Vorwissen über steuerrechtliche Sachverhalte
  • einschlägige Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren
  • komplexe Methoden-, Problemlösungs- und Organisationskompetenzen
  • komplexe Kooperations- und Kommunikationskompetenz

Wir bieten:

  • attraktive Arbeitsbedingungen (bei Vollzeit: 37-Stunden-Woche, 31 Tage Urlaub, gute Bedingungen zur Vereinbarung von Beruf und Familie, umfangreiche Sozialleistungen)
  • gute Bezahlung (Entgeltgruppe 06)
  • gute Perspektiven
  • ausgezeichnetes Weiterbildungsprogramm
  • kooperative Teamarbeit

Bitte bewerben Sie sich bei Interesse bis zum 31. August 2018.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem detallierten Stellenangebot:


Der Deutsche Gewerkschaftsbund bietet zum 01.02.2019
einen Ausbildungsplatz für den Beruf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement (Vollzeit/Teilzeit)
in der Bundesvorstandsverwaltung an

 

Angebotene Wahlqualifikationen:

  • Assistenz und Sekretariat
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

Inhalte der 3-jährigen Ausbildung:

  • Büroorganisation
  • Sekretariats- und Assistenzaufgaben
  • Terminplanung, -überwachung und -koordination
  • Vor- und Nachbereitung von Dienstreisen und Veranstaltungen
  • Beschaffung von Büromaterial
  • Textverarbeitung, -formulierung und -gestaltung
  • kaufmännische Tätigkeiten im Bereich Rechnungswesen und Personalverwaltung

Anforderungen/Qualifikation:

  • mindestens mittlerer Schulabschluss (MSA), guter Hauptschulabschluss
  • Freude an Teamarbeit und Organisationsaufgaben
  • gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Kenntnisse im Umgang mit Word, Excel, PowerPoint, etc.
  • Sorgfalt, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit
  • Interesse an gesellschaftlichen und politischen Themen

Wir bieten:

  • attraktive Ausbildungsbedingungen
  • eine gute Ausbildungsvergütung
  • gute Übernahmeperspektiven

Bitte bewerben Sie sich bei Interesse bis zum 28. September 2018 per E-Mail mit folgenden Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten zwei Schulzeugnisse
  • Praktikumsbescheinigungen, Zertifikate

an: bewerbung.bvv@dgb.de

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem detallierten Stellenangebot:


 

Nach oben

Weitere Themen

Ex­tre­me Wit­te­rung: Was bei Un­wet­ter, Käl­te und Hit­ze im Job gilt
DGB/Wang Tom/123Rf.com
Extremes Wetter, ob im Sommer oder Winter, stellt Beschäftigte vor besondere Fragen: Wie heiß oder kalt darf es am Arbeitsplatz eigentlich sein? Sind kurze Hose und Flip Flops bei der Arbeit erlaubt? Und muss ich bei Unwetterwarnungen zur Arbeit? Der DGB-Rechtsschutz gibt Antworten.
weiterlesen …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

... ge­neh­mig­ten Ur­laub wie­der strei­chen?
DGB/siraphol/123rf.com
Der Urlaub wurde schon vor Wochen genehmigt, das Hotel ist gebucht, der Koffer so gut wie gepackt - und dann macht der Chef einen Rückzieher, weil ein großer Auftrag reingekommen oder ein Kollege krank geworden ist. Ist das erlaubt? Und kann er verlangen, dass ich im Notfall meinen Urlaub sogar abbreche?
weiterlesen …