Deutscher Gewerkschaftsbund

Die wichtigsten Fragen zu den Handwerkskammerwahlen

Logo von DGB-Handwerk
DGB

Was ist eine Handwerkskammer? Wie funktioniert die Selbstverwaltung im Handwerk? Wieso sollte ich als Arbeitnehmer*in in diesem Bereich tätig werden? Um dir einen genaueren Einblick zu geben, beantworten wir wichtige Fragen rund um die Wahlen in den Handwerkskammern. weiterlesen …

DGB-Meldungen zum Handwerk

Das Hand­werk, das sich heu­te nach­hal­tig auf­stell­t, kann auch noch mor­gen Hand­werk sein

Wie können wir Fachkräfte für die Energiewende gewinnen und auch halten? Die erste Nachhaltigkeitsakademie des Projekt PeTra beschäftigte sich mit dieser Frage. Mit dabei: Ein Arbeitgeber aus dem Bäckereihandwerk, der seine Antworten auf die Fachkräftefrage lebendig darlegte.

DGB/bialasiewicz/123RF.com
FAQ zum neu­en Ge­bäu­de­ener­gie­ge­setz (GEG)

Die Diskussion zum neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) hat zu Verunsicherung geführt. Doch was beinhaltet das neue "Heizungsgesetz" und was bedeutet es für mich? Muss ich jetzt mein Erspartes in eine neue Heizung investieren oder kann ich mir bald keine beheizte Wohnung mehr leisten? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

DGB/fabiobalbi/123RF.com
Mit di­gi­ta­len Hel­fern Fach­kräf­te si­chern

Kann die Digitalisierung das Handwerk attraktiv für Fachkräfte machen, wie geht sie dabei mit dem demographischen Wandel um? Diese Fragen wurde im Rahmen des Zukunftsdialogs in der Handwerkskammer Frankfurt Rhein-Main diskutiert. Mit dabei: Ralf Kutzner, ehemaliges IG Metall-Vorstandmitglied.

DGB/Simone M. Neumann
Hat das Hand­werk in Ber­lin und Bran­den­burg noch "Gol­de­nen Bo­den"?

15 Prozent aller Beschäftigten in Berlin und Brandenburg arbeiten im Handwerk. Damit ist es einer der größten Arbeitgeber in der Region und auch dort macht die Transformation keinen Halt. Doch wie kann die Transformation erfolgreich gestaltet und die Zukunft der Beschäftigten gesichert werden? Darüber diskutierten Vertreter*innen aus Wirtschaft und Gewerkschaften auf dem 8. Berlin-Brandenburger Gesellentag.

DGB
Ac­tors Net­work: Trans­for­ma­ti­on

Das "Actors Network" ist ein wichtiger Baustein im Zukunftsdialog. Hier wird die Transformation der handwerklichen Selbstverwaltung geplant. Wie das aussehen kann, wurde bei der ersten Veranstaltung des Netzwerks diskutiert.

Arbeit & Leben
3 Fra­gen an Ste­fan Kör­zell zur Strom­preis­brem­se

Die Energiekrise trifft private Haushalte, soziale Einrichtungen, Wirtschaft & Industrie in Deutschland hart. Eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung zeigt die Höhe der wirtschaftlichen Schäden der Krise und mögliche Gegenmaßnahmen. Was steht in dieser Studie? Wie können die Verbraucher*innen entlastet werden? Würde auch das Handwerk davon profitieren? DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell antwortet.

DGB/Simone M. Neumann
Bran­chen­min­dest­löh­ne 2024 im Über­blick

Neben dem gesetzlichen Mindestlohn gibt es etliche Branchenmindestlöhne. Sie werden von Gewerkschaften und Arbeitgebern in einem Tarifvertrag ausgehandelt und von der Politik für allgemeinverbindlich erklärt. Wir geben eine Übersicht über alle Branchenmindestlöhne zum 1. Januar 2024 und beantworten die wichtigsten Fragen.

DGB/pitinan/123rf.com
Ver­an­stal­tun­gen zur Zu­kunft des Hand­werks

Wie soll die Zukunft des Handwerks aussehen? Auf zwei Veranstaltungen im September wird diese Frage aus unterschiedlichen Blickwinkeln erörtert. Wie kann die Digitalisierung im Handwerk genutzt werden? Wie verändern sich die klimarelevanten Gewerke? Das Gelingen der Transformation, welche vor allem ein starkes Handwerk benötigt, wird hier breit beleuchtet und diskutiert.

DGB/Simone M. Neumann
Ar­beit­neh­mer*in­nen sind wich­ti­ge Part­ner der Kli­ma­trans­for­ma­ti­on

Der Weg zur Dekarbonisierung der Wirtschaft ist nicht einfach. Das Handwerk ist dafür – als zentraler Umsetzungspartner einerseits und als eigener Wirtschaftsbereich andererseits – von großer Bedeutung. In welche Richtung es gehen kann und wie die Beteiligung des DGB und der Gewerkschaften dafür sorgt, dass die Beschäftigten dabei nicht auf der Strecke bleiben, zeigt eine Studie der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit (NAN) auf.

DGB/sdecoret/123rf.com
So­li­der Kom­pro­miss beim Ge­bäu­de­ener­gie­ge­setz

Die Koalition hat beim Gebäudeenergiegesetz eine Einigung erzielt. Der DGB begrüßt, dass das Gesetz nun eng mit der kommunalen Wärmeplanung verzahnt werden soll. Insgesamt konzentriert sich das Gesetz aber nur auf das Thema Heizen – das Thema Energieeffizienz gerät dabei aus dem Blick. Die Ampel hat die Chance verpasst, eine ganzheitliche Lösung für das gesamte Gebäude zu finden.

DGB/Alexander Raths/123RF.com

Handwerk: Gewerkschaften, Selbstverwaltung, Betriebsrat

Betriebsratswahl im Handwerk

DGB-Pressemitteilungen zum Handwerk

So­li­der Kom­pro­miss beim Ge­bäu­de­ener­gie­ge­setz

Die Koalition hat beim Gebäudeenergiegesetz eine Einigung erzielt. Der DGB begrüßt, dass das Gesetz nun eng mit der kommunalen Wärmeplanung verzahnt werden soll. Insgesamt konzentriert sich das Gesetz aber nur auf das Thema Heizen – das Thema Energieeffizienz gerät dabei aus dem Blick. Die Ampel hat die Chance verpasst, eine ganzheitliche Lösung für das gesamte Gebäude zu finden.

DGB/Alexander Raths/123RF.com
Letz­te Chan­ce für die Wär­me­wen­de

Die Regierungsfraktionen haben sich auf ein Gebäudeenergiegesetz geeinigt. Diese Einigung war längst überfällig und ist die letzte Chance, um die notwendige Wärmewende einzuleiten. Insgesamt bleiben aber noch viele Fragen offen, beispielsweise wer für die Kosten aufkommt. Für den DGB ist vollkommen klar: Die Mieter*innen dürfen am Ende nicht die Rechnung zahlen.

DGB/fabiobalbi/123RF.com
Pro­gramm „Jun­ges Woh­nen“ – Azu­bis an­ge­mes­sen be­rück­sich­ti­gen

Die Bundesregierung hat am 30. März eine Vereinbarung für „Junges Wohnen“ vorgelegt. Der DGB unterstützt gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks dieses Förderprogramm. Das Vorhaben muss jetzt zügig umgesetzt werden, damit Azubis und Studierende bezahlbare Wohnungen finden können.

DGB/bialasiewicz/123RF.com
So­zi­al­part­ner und Bun­des­re­gie­rung star­ten Zu­kunfts­dia­log Hand­werk

In München ist heute die internationale Handwerksmesse gestartet und mit ihr der neue Zukunftsdialog Handwerk mit DGB, Bundeswirtschaftsministerium und dem Zentralverband des deutschen Handwerks. Gemeinsam wollen sie den Wandel der Handwerksbranche zukunftssicher gestalten. Das Thema Fachkräftesicherung spielt dabei eine elementare Rolle.

DGB / Werner Bachmeier
Kör­zell: „Ei­ne Er­folgs­ge­schich­te im Hand­werk“

Heute ist Tag des Ehrenamtes. Ein wichtiger Bereich, an den die wenigsten dabei denken, ist das Handwerk. Dabei lebt die handwerkliche Selbstverwaltung vom Ehrenamt. Für dieses freiwillige große Engagement bedankt sich deshalb DGB-Vorstand Stefan Körzell heute bei allen Ehrenamtlichen im Handwerk.

DGB/dolgachov/123rf.com

Broschüren und Newsletter rund ums Handwerk

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 

Kontakt

DGB-An­sprech­part­ner*in­nen für das Hand­werk
Zwei Miniaturfiguren in Maler-Kleidung streichen einen Globus
DGB/Sirichai Puangsuwan/123rf.com
Hier finden Sie die gewerkschaftlichen Ansprechpartner für das Handwerk: beim DGB-Bundesvorstand und in den Bezirken.
weiterlesen …

Die An­sprech­part­ner*in­nen in den DGB-Mit­glieds­ge­werk­schaf­ten
Azubi und Auszubildender an Werkbank
Pexels/ Andrea Piacquadio
Hier finden Sie die gewerkschaftlichen Ansprechpartner*innen bei den DGB-Mitgliedsgewerkschaften für das Handwerk.
weiterlesen …

In­ter­ak­ti­ve Kar­te für das Hand­werk: Fin­de die Part­ner beim DGB und den Hand­werks­kam­mern
Ausblick auf die Deutschlandkarte: Finden Sie die Ansprechpartner im DGB Handwerk und in den Handwerkskammern
Nattapol_Sritongcom – stock.adobe.com / DGB Handwerk
Die regionalen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner von DGB und Handwerkskammern finden Sie in unserer interaktiven Karte. Suchen Sie nach Ort und Postleitzahl.
weiterlesen …

Prüfungswesen im Handwerk

Tutor, der zwei angehenden Elektriker*in anleitet
DGB/auremar/123rf.com
Wie kann ich Prüfer*in werden. Welche Voraussetzungen werden benötigt? Und was für Angebote gibt es für die Arbeit der Prüfenden? Alle Informationen dazu gibt es hier.
weiterlesen …

Magazin für das Handwerk

DGB Handwerksinfo bestellen und Rownload
DGB handwerk

Broschüren fürs Handwerk

DGB Handwerk: Bestellbutton für Broschüren der DGB Handwerkspolitik
DGB Handwerk

Perspektive Selbstverwaltung

PerSe - der Film

Was ist das Projekt PerSePlus? Im Erklärfilm kommen die Projektverantwortlichen, Akteure sowie Teilnehmer*innen des Projektes zu Wort. Ein Film von Arbeit und Leben und des Deutschen Gewerkschaftsbundes.

Logo des Projekts Perspektive Selbstverwaltung Plus

PerSe Plus

PerSe PLUS ist das Projekt "Perspektive Selbstverwaltung – Das Bildungsprojekt zur Stärkung der Selbstverwaltung des Handwerks". PerSe PLUS unterstützt Selbstverwalterinnen und Selbstverwalter im Handwerk, um den Strukturwandel im Handwerk begleiten und gestalten zu können.

Zur Projektseite PerSe Plus