Deutscher Gewerkschaftsbund

Porträt Betriebsrat Simon Schreiweis in Klinikraum
DGB/Christian Plambeck

Be­triebs­rat Si­mon Schrei­weis: "Et­was ge­gen Un­ge­rech­tig­keit tun"

Überlastung, tiefer Frust, fehlendes Personal. Das ist die Situation in vielen Kliniken. Simon Schreiweis ist Gesundheits- und Krankenpfleger, seit über 14 Jahren Betriebsrat bei den Neckar-Odenwald-Kliniken und tritt bei den Betriebsratswahlen 2022 wieder an: "Es macht Spaß, sich für die Rechte von Menschen einzusetzen, die das gerade selbst nicht können, und etwas gegen Ungerechtigkeit zu tun. Von der Reinigungskraft bis zum Chefarzt, ich setze mich für alle ein und muss mit allen auskommen." weiterlesen …

Fahnen mit DGB-Logo im Wind
DGB

DGB Bun­des­vor­stand be­schließt neue Spit­ze

Der DGB-Bundesvorstand hat heute Yasmin Fahimi als Nachfolgerin des DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann nominiert. Elke Hannack wurde in ihrer Position als stellvertretende Vorsitzende sowie Anja Piel und Stefan Körzell als Mitglieder im geschäftsführenden Bundesvorstand (GBV) erneut nominiert. Die Wahl von Yasmin Fahimi und der GBV-Mitglieder erfolgt auf dem DGB-Bundeskongress im Mai 2022. Zur Pressemeldung

Textkachel mit Zitat von DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell: "Der Entwertung von Arbeit wird damit ein wirksamer Riegel vorgeschoben und Millionen Beschäftigte bekommen künftig mehr Anerkennung für ihren täglichen Einsatz."
DGB
Referentenentwurf

12 Eu­ro Min­dest­lohn sol­len noch die­ses Jahr kom­men

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat die Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns auf den Weg gebracht. Dafür haben wir lange gekämpft. Profitieren werden vor allem Frauen und Beschäftigte in den ostdeutschen Bundesländern. weiterlesen …

Bild mit vier Beschäftigten, die über das Leben mit Mindestlohn erzählen
DGB

Warum der Min­dest­lohn nicht zum Le­ben reicht: 4 Por­träts

In Zeiten, wo alles teurer wird, brauchen wir dringend jetzt schon 12 Euro Mindestlohn. Warum der aktuelle Mindestlohn nicht zum Leben reicht, erzählen Uwe Ziermann, Jana Possehl, Ali Tasdelen und Rosemarie Otto im Videoporträt. weiterlesen …

Alte Frau zählt Geld an Tisch.
DGB/gajus/123rf
Nachholfaktor bei der Rente

Die Am­pel tritt bei der Ren­te auf die Brem­se

Die Bundesregierung plant, die Rentenerhöhung in diesem Jahr zu drosseln. Dabei hieß es noch in den Koalitionsverhandlungen, die Rente solle in einem stabilen Verhältnis zur Lohnentwicklung bleiben. weiterlesen …

Heizkoerper mit Geldscheinen
DGB/Alexander Raths/123RF.com
Sofortmaßnahmen gefordert

Acht Punk­te für be­zahl­ba­re Ener­gie-, Hei­z- und Mo­bi­li­täts­kos­ten

Die Energiepreise steigen. Das liegt zum einen an der gestiegenen Nachfrage im Zuge der wirtschaftlichen Erholung und zum anderen an der CO2-Bepreisung bei Gas und Öl. Der starke Anstieg stellt viele Haushalte und Unternehmen vor große Herausforderungen. Die Politik ist gefordert, nicht nur die Wirtschaft, sondern vor allem die Bürgerinnen und Bürger zu entlasten. weiterlesen …

Aus Sicht der Ge­werk­schaf­ten: un­ver­ständ­li­che wie ent­täu­schen­de Ent­schei­dung

Bitter für viele Beschäftigte, die im Pandemie-bedingten Lockdown in Kurzarbeit waren und nicht nur Einbußen beim Einkommen, sondern auch beim Urlaub hinnehmen mussten: Ihr Urlaubsanspruch kann für Zeiten einer Kurzarbeit Null gekürzt werden, so eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts.

Colourbox.de
Fra­gen und Ant­wor­ten zur 3G-Re­gel am Ar­beits­platz und der Ho­me­of­fi­ce-­An­ge­bots­pflicht

Zum 24. November 2021 sind die 3G-Regeln für das Arbeitsleben in Kraft getreten. Sie gelten befristet bis einschließlich 19. März 2022. Doch was bedeutet das für die Arbeitnehmer*innen genau? Wie verhält es sich mit den Corona-Tests und muss der Arbeitgeber Homeoffice ermöglichen? Der DGB beantwortet die wichtigsten Fragen.

DGB/C. Wanitcharoentham/123rf.com / Colourbox.de
Kün­di­gung we­gen Co­ro­na: Was Sie als Ar­beit­neh­mer wis­sen müs­sen

Leider kommt es in der Corona-Krise mit Sicherheit auch zu Kündigungen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Wir zeigen, was sie in dieser Situation wissen müssen.

DGB/Andrey Kekyalyaynen/123RF.com
Sturz auf dem Weg vom Schlaf­zim­mer ins Ho­me­of­fi­ce ist Ar­beits­un­fall

Wenn Arbeitnehmer*innen in ihren eigenen vier Wänden auf dem Weg vom Schlafzimmer ins Homeoffice stürzen, gilt das als Arbeitsunfall. Das hat das Bundessozialgericht (BSG) jetzt entschieden. Ausschlaggebend ist aber, dass der Weg nur gemacht wurde, um die Arbeit aufzunehmen.

DGB/andreypopov/123rf.com
Imp­fung ge­gen Co­ro­na – wie ist das aus ge­werk­schaft­li­cher Sicht zu be­wer­ten?

Die aktuelle Lage ist sehr ernst – die Inzidenzzahlen steigen von Tag zu Tag rapide und eine Überlastung des Gesundheitssystems droht. Impfen ist und bleibt der Königsweg aus der Pandemie. Der große Abstand in den Infektions- und Hospitalisierungszahlen von Geimpften und Ungeimpften zeigt deutlich: Ungeimpfte setzen sowohl sich selbst als auch indirekt ihre Mitmenschen einem unnötig großen Infektionsrisiko und letztlich auch Sterberisiko aus.

DGB/Anawat Sudchanham/123rf.com
Rei­sen in Co­ro­na-Zei­ten: Was be­deu­tet das für Ar­beit­neh­mer und Ar­beit­neh­me­rin­nen?

Die Zahl der aktuellen Corona-Infektionen ist enorm. Das betrifft die Bundesrepublik Deutschland, das betrifft aber auch viele Staaten auf der Welt. So ist es allgemein, aber insbesondere bei Reisen in Corona-Zeiten wichtig, nicht nur die Risiken für die eigene Gesundheit, sondern auch die Auswirkungen auf das Arbeitsverhältnis zu minimieren.

DGB/kasto/12rf.com
Co­ro­na und Kurz­ar­beit: Was Ar­beit­neh­me­rIn­nen und Be­triebs­rä­te wis­sen müs­sen

In der Corona-Krise stellen sich für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer viele Fragen rund um Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld: Muss ich Kurzarbeitergeld beantragen oder mein Arbeitgeber? Was ist, wenn ich während der Kurzarbeit krank werde? Bin ich in der Kurzarbeit weiter sozialversichert und krankenversichert? Kann es auch Kurzarbeitergeld für Teilzeitkräfte und Minijobber geben? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

DGB/kzenon/123RF.com

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Corona

Kon­tak­te ver­mei­den, Ar­beits­schutz ein­hal­ten, mehr imp­fen

Im Kampf gegen das Corona-Virus gilt es vor allem darum, Kontakte konsequent zu vermeiden und den Arbeitsschutz einzuhalten. Außerdem braucht es deutliche Fortschritte bei der Impfgeschwindigkeit.

weiterlesen …

Colourbox.de (2)
Angst vor An­ste­ckung am Ar­beits­platz bleibt hoch

Einfach mal in den Arm nehmen – das gehört für viele Erzieher/innen zum Arbeitsalltag, wenn ein Knie aufgeschlagen ist oder der Kummer bei einem Kind zu groß. Doch was tun mitten in der Pandemie? Seit Wochen berichten Erzieher/innen über volle Kitas und ihre Angst, sich anzustecken. Auch in vielen anderen Arbeitsbereichen treibt Beschäftigte die Angst vor einer Ansteckung um.

weiterlesen …

DGB/famveldman/123rf.com
Gel­ten­de Co­ro­na-Schutz­maß­nah­men in der SAR­S-Co­V-2 Ar­beits­schutz­ver­ord­nung

Die SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung bildet zusammen mit der SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel den Kern des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten in der Pandemie. Die wichtigsten Änderungen, die seit Juli 2021 gelten, im Überblick.

weiterlesen …

DGB/C. Wanitcharoentham/123rf.com / Colourbox.de
Co­ro­na und Kin­der­be­treu­ung: Gibt es Ent­schä­di­gung oder Frei­stel­lung für El­tern?

Viele Eltern fragen sich derzeit: "Wie steht es um meine Arbeit und meinen Lohn, wenn aufgrund der Corona-Pandemie der Kindergarten oder die Schule meines Kindes geschlossen hat und ich nicht arbeiten kann?" Gibt es Entschädigung für einen Verdienstausfall? Wie sieht es mit Freistellung aus? Wir haben Antworten zu den aktuellen Regelungen.

weiterlesen …

DGB/Oksana Kuzmina/123RF.com
Co­ro­na als Be­rufs­krank­heit? Bei der Ar­beit an CO­VI­D-19 er­krankt

Wer auf der Arbeit an Corona erkrankt, sollte dies als Berufserkrankung, bzw. als Arbeitsunfall bei der Unfallversicherung melden. Infos zu Anerkennung und Co.

weiterlesen …

DGB/123rf.com/visoot
CO­VI­D-19-­In­fek­ti­on als Dienst­un­fall bei Be­am­tin­nen und Be­am­ten?

Kann eine SARS-CoV-2-Infektion bei Beamtinnen und Beamten als Dienstunfall anerkannt werden? Diese Frage stellt sich spätestens dann, wenn eine Beamtin oder ein Beamter an COVID-19 erkrankt ist und davon ausgeht, sich im Dienst infiziert zu haben. Der DGB appelliert an die Dienstherren, die Beamtinnen und Beamten jetzt nicht allein zu lassen.

weiterlesen …

DGB/123rf.com/imagesource
Darf Ur­laub bei Kurz­ar­beit ge­kürzt wer­den?

Ist eine Kürzung des Urlaubsanspruchs rechtens, wenn Mitarbeiter in Kurzarbeit sind? Eine aktuelle Entscheidung des Bundearbeitsgerichts besagt: Bei Kurzarbeit Null darf Urlaub von Beschäftigten anteilig gekürzt werden. Der DGB kritisiert dies.

weiterlesen …

DGB/Brian Jackson/123RF.com
Co­ro­na: Maß­nah­men zum Ar­beits­schutz im Be­trieb

Soziale Kontakte vermeiden, zu Hause bleiben: Das ist die beste Möglichkeit, sich vor einer Infektion mit dem Corona-Virus zu schützen. Doch nicht jede*r kann im Homeoffice arbeiten. Was müssen Menschen beachten, die ihre Arbeit vor Ort im Betrieb erledigen?

weiterlesen …

DGB/Konstantin Pelikh/123RF.com

Sozialwahlen 2023

Blauer Buntstift auf Wahlzettel neben Kreuz
Colourbox
Der DGB sucht für die kommenden Sozialwahlen 2023 Kandidatinnen und Kandidaten für die soziale Selbstverwaltung, die im aktiven Berufsleben stehen. Jetzt hier bewerben!
zur Webseite …

Arbeitsmarkt: Zahl des Monats

Mädchen spielt auf der Straße "Himmel und Erde"
DGB/rawpixel/123rf.com
Manchmal sagt eine Zahl mehr als viele Worte. Wir stellen jeden Monat eine Zahl aus der Arbeitsmarktpolitik vor - von Leiharbeit bis Hartz IV.
weiterlesen …

Der DGB-Tarifticker

Ge­werk­schaf­ten: Ak­tu­el­le Ta­rif­ver­hand­lun­gen und Streiks
Menschenmenge Gewerkschafter Gewerkschafterinnen bei Kundgebung Demo Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen beenden, München, 9.4.16
DGB/Werner Bachmeier
Aktuelle Meldungen zu Tarifverhandlungen, Tariferfolgen und Streiks der acht Mitgliedsgewerkschaften des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB).
weiterlesen …

Aktuellste Meldungen

RSS-Feeds

RSS-Feeds: Un­se­re In­hal­te – schnell und ak­tu­ell
DGB RSS Feeds
Hintergrundfoto: Colourbox.de
Der DGB-Bundesvorstand bietet seine aktuellen Meldungen, Pressemitteilungen, Tarifmeldungen der DGB-Gewerkschaften sowie die Inhalte des DGB-Infoservices einblick auch als RSS-Feeds.
weiterlesen …

Beschlüsse des 21. Parlaments der Arbeit - DGB Bundeskongress

Hände halten rote Stimmkarten hoch
DGB/Simone M. Neumann

MITGLIED WERDEN

Rechtsschutz, Tarifliche Leistungen, Unterstützung bei Tarifkonflikten und Weiterbildung - dies sind vier von acht guten Gründen Mitglied in einer DGB-Gewerkschaft zu werden.
weiterlesen …

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

Zu den DGB-Gewerkschaften

DGB