Deutscher Gewerkschaftsbund

Warnschild "Steueroase" vor Strandpanorama
Colourbox.de (2)

Un­ter­neh­mens­steu­ern: Steu­er­pa­ra­die­sen Rie­gel vor­schie­ben

Großkonzerne zahlen in fast keinem europäischen Land so viel Steuern, wie sie eigentlich zahlen müssten. Das zeigt eine Studie im Auftrag der Grünen im Europaparlament. "Für die Bundesregierung sollte der Bericht Anlass sein, ihre Prioritäten bei der Unternehmensbesteuerung zu überdenken", sagt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann. Denn jüngst mehrten sich vor allem in der CDU Stimmen, die niedrigere Steuern für Unternehmen fordern. "Anstatt die Körperschaftsteuer zu senken, müssen der unlauteren Gewinnverschiebung in Steuerparadiese wirksamere Riegel vorgeschoben werden", so Hoffmann weiter. weiterlesen …

Brexit

#We­WantYou­To­Stay: Of­fe­ner Brief an die Bri­ten

Spitzen-Vertreterinnen und -Vertreter aus der deutschen Politik, den Gewerkschaften und der Wirtschaft haben in einem offenen Brief die Briten aufgerufen, in der EU zu bleiben. Zu den Unterzeichnern gehört der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann.

DGB-Vor­sit­zen­der Hoff­mann für zwei­tes Br­e­xit-Re­fe­ren­dum

Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann hält ein zweites Brexit-Referendum in Großbritannien für eine "plausible Perspektive". Es müsse eine Strategie für einen "Exit vom Brexit" geben, sagte Hoffmann im Deutschlandfunk. Eine solche Position erwarte er auch von der oppositionellen Labour-Partei. Ein EU-Austritt Großbritanniens würde erhebliche wirtschaftliche Folgen haben, so Hoffmann.

DGB/Christoph Michaelis
Br­e­xit: "Ei­ne ex­trem schwie­ri­ge Si­tua­tion"

DGB-Chef Reiner Hoffmann blickt mit großer Sorge auf die politische Lage in Großbritannien. In der Frankfurter Rundschau warnt er vor den fatalen Folgen eines ungeregelten Brexits: "Man muss sich aufgrund der jetzigen Situation auf jeden Fall darauf einstellen, die Kollateralschäden so gut es geht zu minimieren und nach wie vor nach einer politischen Lösung suchen.“

DGB/Bartolomiej Pietrzyk123rf.com

Weitere Meldungen

Podium Annelie Buntenbach, Stefan Körzell, Reiner Hoffmann, Elke Hannack
DGB

De­mo­kra­tie, Eu­ro­pa und so­zia­len Zu­sam­men­halt stär­ken

Der Geschäftsführende DGB-Bundesvorstand hat am Freitag in Berlin die politischen Schwerpunkte für 2019 vorgestellt und die aktuelle politische Lage bewertet. Nach ersten Erfolgen wie der Brückenteilzeit, den paritätischen Beiträgen zur Krankenversicherung oder dem Rentenpakt gehe es nun darum, weitere Versprechen aus dem Koalitionsvertrag einzuhalten, sagt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann. Zur Pressemeldung

Geschäftsmann spuckt Feuer
DGB/Romolo Tavani/123rf.com
Reihe "Darf mein Chef....?"

Darf mein Chef mich an­schrei­en?

Wo Menschen zusammen arbeiten, gibt es Meinungsverschiedenheiten – das ist normal und kommt in den besten Unternehmen vor. Doch was, wenn der oder die Vorgesetzte dabei laut wird, sich im Ton vergreift und mich beleidigt: Muss ich mir das gefallen lassen? Und was kann ich dagegen tun? weiterlesen …

Lächelnde junge Frau hält Megafon in der Hand
DGB/lithian/123rf.com
Frauen

100 Jah­re Frau­en­wahl­recht: Es ist noch viel zu tun

Vor 100 Jahren wurde das Frauenwahlrecht in Deutschland eingeführt. Ein wichtiger Schritt - doch von einer wirklichen Gleichstellung sind wir immer noch weit entfernt. Auch heute noch werden Fauen schlechter bezahlt, auch heute noch leisten sie einen Großteil der Familienarbeit - während Männer nach wie vor die Führungsetagen in Politik und Wirtschaft dominieren. weiterlesen …

Münzen und Geldscheine auf einem Hartz-IV Antrag
DGB/Bartolomiej Pietrzyk/123RF.com
Mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht

Hartz-I­V-Sank­tio­nen dür­fen nicht die Exis­tenz ge­fähr­den

Die Jobcenter können Hartz-IV-Empfängern, die ihren Pflichten nicht nachkommen, die Leistungen kürzen. Das Bundesverfassungsgericht ist jetzt der Frage nachgegangen, ob diese Kürzungen beim Regelsatz das Grundrecht auf ein menschenwürdiges Existenzminimum verletzen. Der DGB war als Sachverständiger geladen. weiterlesen …

Special

Faire Mie­ten: Be­zahl­ba­re Woh­nun­gen schaf­fen!
Häuser in Berlin vor blauem Himmel
DGB/vvoennyy/123rf.com
Menschen haben ein Recht auf bezahlbares Wohnen. Politik und freier Markt haben jedoch jahrelang versagt, es zu gewährleisten: Die Mieten explodieren, in den 77 deutschen Großstädten fehlen fast 2.000.000 bezahlbare Wohnungen. Unsere Themenseite mit Zahlen, Hintergründen und Meldungen zur Wohnungspolitik.
weiterlesen …

Videos und Audios


Mindestlohn steigt auf 9,19 Euro

Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann spricht im Interview mit dem WDR über die Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns und die Tarifbindung in Deutschland

Der DGB-Steuerrechner

21. Parlament der Arbeit - DGB Bundeskongress 2018

Hände halten rote Stimmkarten hoch
DGB/Simone M. Neumann
In sechs großen Themenbereichen haben die Delegierten der acht Mitgliedsgewerkschaften im Mai 2018 mehr als 70 Anträge aus dem gesamten gewerkschaftspolitischen Spektrum beraten. Die Beschlüsse, die auf Grundlage der Anträge gefasst wurden, haben wir hier zusammengestellt.
weiterlesen …

Die aktuellsten Meldungen

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

@dgb_news auf Twitter

DGB-Rentenkampagne

RSS-Feeds

RSS-Feeds: Un­se­re In­hal­te – schnell und ak­tu­ell
DGB RSS Feeds
Hintergrundfoto: Colourbox.de
Der DGB-Bundesvorstand bietet seine aktuellen Meldungen, Pressemitteilungen, Tarifmeldungen der DGB-Gewerkschaften sowie die Inhalte des DGB-Infoservices einblick auch als RSS-Feeds.
weiterlesen …