Deutscher Gewerkschaftsbund

Familie im Park
DGB/Simone M. Neumann
Hartz-IV-Debatte

Das so­zi­al­staat­li­che Si­che­rungs­ver­spre­chen jetzt glaub­wür­dig er­neu­ern

Der DGB hat ein Diskussionspapier zu Hartz IV vorgelegt. Mit den Vorschlägen sollen "wesentliche Charakterzüge des Hartz-IV-Systems überwunden und das System grundlegend neu gestaltet" werden. "Die Gewerkschaften haben ein Konzept vorgelegt, um Hartz IV zu überwinden", fasst ZEIT ONLINE zusammen. zur Webseite …

Junge Frau im Business-Look
DGB/langstrup/123rf.com

Der Mi­gra­ti­ons­pakt der UN: Dar­um geht es

Mehr Rechtssicherheit, besserer Schutz der Arbeitsrechte und eine einfachere Anerkennung von Qualifikationen: Mit einem internationalen Pakt wollen die Vereinten Nationen Mindeststandards für die Migration von Arbeitskräften setzen. Das Ziel: Menschenwürdige Arbeitsbedingungen für alle schaffen. Der DGB unterstützt die Pläne. weiterlesen …

Foto aus den Sitzreigen des Europäischen Parlaments mit Blick auf Rednerpult während Sitzung des Parlaments
Flickr.com / European Parliament (CC BY-NC-ND 2.0)

DGB be­grüßt Schutz für die Mit­be­stim­mung

Der DGB begrüßt den Beschluss des Rechtsausschusses des EU-Parlaments zur Richtlinie in Bezug auf grenzüberschreitende Umwandlungen, Verschmelzungen und Spaltungen von Unternehmen. „Das Europäische Parlament hat damit bewiesen, dass es möglich ist, die Mobilität der Unternehmen zu verbessern, ohne die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu verletzen“, sagte DGB-Chef Reiner Hoffmann. Zur Pressemeldung

Im Vordergrund: Lächelndes Mädchen mit Tablet; im Hintergrund: Weitere Schülerinnen und Schüler sowie ein Lehrer an Computer-Bildschirmen
Colourbox.de

Ko­ope­ra­ti­ons­ver­bot ab­schaf­fen – Di­gi­tal­pakt nicht blo­ckie­ren!

Die Länder sollen den geplanten Digitalpakt nicht blockieren und der Grundgesetzänderung zum Kooperationsverbot zustimmen, fordert DGB-Vize Elke Hannack. "Unsere Schulen sind drastisch unterfinanziert. Da macht es keinen Sinn, den Bund per Grundgesetz zu verbieten, hier zu investieren." weiterlesen …

Finger tippt auf virtuelles Mail-Symbol
DGB/melpomen/123rf.com

Di­gi­ta­li­sie­rung: Be­schäf­tig­te sol­len mit­be­stim­men kön­nen

Auf dem Digitalgipfel diskutiert die Bundesregierung mit Wirtschaft, Wissenschaft und gesellschaftlichen Gruppen, wie Deutschland die Chancen der Digitalisierung am besten nutzen kann. "Was in der ganzen Debatte viel zu kurz kommt, ist die Frage der Arbeitsbedingungen", sagt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann gegenüber dem Tagesspiegel. Er fordert mehr Mitbestimmungsrechte für Betriebsräte. zur Webseite …

Initiative "Deutschland #vereint"

Ak­ti­on ver­län­ger­t: Deutsch­land #ver­eint

Wegen des großen Erfolgs wird die Mitmach-Aktion „Deutschland #vereint“ bis zum 10. Dezember verlängert – dem 70. Jubiläum der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Initiiert hat die Aktion für Vielfalt und Demokratie die Allianz für Weltoffenheit, deren Gründungsmitglied der DGB ist.

Allianz für Weltoffenheit
Für Frie­den und ge­sell­schaft­li­che Viel­falt

Heute jähren sich zum achtzigsten Mal die grauenhaften Verbrechen der Nationalsozialisten in der Reichspogromnacht. Der DGB erinnert deshalb mit seinen Partnern der Allianz für Weltoffenheit, wie sehr sich der Einsatz für Demokratie lohnt und wie wertvoll das friedliche Zusammenleben in gesellschaftlicher Vielfalt ist.

Allianz für Weltoffenheit
Al­li­anz für Weltof­fen­heit star­tet Mit­mach-Ak­ti­on „Deutsch­land #ver­eint“ – für De­mo­kra­tie, So­li­da­ri­tät und Rechts­staat

Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland privat, in ihrem Unternehmen, in Vereinen, Parteien und Organisationen für den Zusammenhalt unserer vielfältigen Gesellschaft und gegen Rassismus und Ausgrenzung. Die Allianz für Weltoffenheit möchte diesem Engagement eine Bühne bieten. Zum 3. Oktober startet sie ihre Initiative „Deutschland #vereint“.

Allianz für Weltoffenheit
Vi­deo: Deutsch­land #ver­eint

www.deutschland-vereint.de

Allianz für Weltoffenheit

Der DGB-Steuerrechner

Videos und Audios


100 Jahre Sozialpartnerschaft: Statement von Reiner Hoffmann

Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann zum 100. Jubiläum der Sozialpartnerschaft zwischen Unternehmerverbänden und Gewerkschaften, dem sogenannten Stinnes-Legien-Abkommen.

21. Parlament der Arbeit - DGB Bundeskongress 2018

Hände halten rote Stimmkarten hoch
DGB/Simone M. Neumann
In sechs großen Themenbereichen haben die Delegierten der acht Mitgliedsgewerkschaften im Mai 2018 mehr als 70 Anträge aus dem gesamten gewerkschaftspolitischen Spektrum beraten. Die Beschlüsse, die auf Grundlage der Anträge gefasst wurden, haben wir hier zusammengestellt.
weiterlesen …

Die aktuellsten Meldungen

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

@dgb_news auf Twitter

DGB-Rentenkampagne

RSS-Feeds

RSS-Feeds: Un­se­re In­hal­te – schnell und ak­tu­ell
DGB RSS Feeds
Hintergrundfoto: Colourbox.de
Der DGB-Bundesvorstand bietet seine aktuellen Meldungen, Pressemitteilungen, Tarifmeldungen der DGB-Gewerkschaften sowie die Inhalte des DGB-Infoservices einblick auch als RSS-Feeds.
weiterlesen …