Deutscher Gewerkschaftsbund

01.05.2022
Tag der Arbeit

1. Mai 2022: GeMAInsam Zukunft gestalten

Am Tag der Arbeit ging es im Jahr 2022 wieder "Heraus zum 1. Mai" auf die Straße. In ganz Deutschland gab es zahlreiche Aktionen und Kundgebungen. In diesem Jahr drehte sich alles um das Motto "GeMAInsam Zukunft gestalten". Spannende Hintergrundinformationen und ein Rückblick zu den 1. Mai Veranstaltungen 2022 gibt es hier:


Wann ist der Tag der Arbeit?

Ist der 1. Mai ein Feiertag?

Welche Aktionen plant der DGB am 1. Mai 2022?

Wer spricht wo?

Unter welchem Motto steht der 1. Mai 2022?

Rückblick 2021

 

Du willst, dass dein Beitrag zum 1. Mai auch auf unserer Social Wall landet?
Verwende die Hashtags #1mai und #tagderarbeit bei Twitter & Instagram
oder markiere unser Profil @dgb.gewerkschaftsbund in deinem Facebook-Beitrag!

  • Wann ist der Tag der Arbeit?

    Der Tag der Arbeit wird in Deutschland und vielen Ländern Europas immer am 1. Mai gefeiert. Der 1. Mai 2022 fällt auf einen Sonntag.

  • Ist der 1. Mai ein Feiertag?

    Der 1. Mai ist in Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Aber nicht nur in Deutschland wird der Tag der Arbeit am 1. Mai gefeiert und auch in anderen Ländern wie z.B. Österreich, Liechtenstein und der Schweiz gilt er als gesetzlicher oder zumindest regionaler Feiertag.

  • Welche Aktionen plant der DGB am 1. Mai 2022?

    Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften rufen im Jahr 2022 wieder zu vielen bunten Aktionen und Kundgebungen auf der Straße auf. Nach zwei Jahren in denen größtenteils digital demonstriert wurde, freuen sich alle Beteiligten darauf, die drängenden Forderungen für eine gerechte und soziale Zukunft in der (Arbeits-)Welt auf die Straße zu tragen. 

    Wer spricht wo? 

    (Der Klick auf die genannten Orte leitet auf die Webauftritte der einzelnen DGB-Bezirke/Regionen oder Mitgliedsgewerkschaften weiter. Hier finden sich nähere Informationen zu Uhrzeiten oder Treffpunkten)

    Der DGB-Bundesvorstand:

    Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann in Berlin,

    seine Stellvertreterin Elke Hannack in Frankfurt/Main,

    Vorstandsmitglied Anja Piel in Kassel und

    Vorstandsmitglied Stefan Körzell in Leipzig.

    Die Vorsitzenden der Mitgliedsgewerkschaften:

    Die Vorsitzende der GEW Maike Finnern in Essen,

    der Vorsitzende von ver.di Frank Werneke in Mainz,

    der Vorsitzende der IG BAU Robert Feiger in Hannover,

    der Vorsitzende der IG BCE Michael Vassiliadis in Magdeburg,

    der Vorsitzende der IG Metall Jörg Hofmann in Aachen,

    der Vorsitzende der NGG Guido Zeitler in München.

     

  • Unter welchem Motto steht der 1. Mai 2022?

    Der Tag der Arbeit 2022 steht unter dem Motto „GeMAInsam Zukunft gestalten“. Denn wir als Gewerkschaften stehen für ein solidarisches Miteinander, auch in unruhigen Zeiten. Gemeinsam gehen wir in diesem Jahr daher wieder auf die Straße um am Tag der Arbeit ein sichtbares Zeichen für eine gerechte Zukunft setzen.

    Viele Bereiche unseres Lebens haben sich in den vergangenen Jahren besonders rasch verändert. Die Arbeitswelt steht vor großen digitalen und ökologischen Aufgaben. Doch wir können sie mitbestimmen. Der Wandel muss aber gemeinsam mit den Beschäftigten gestaltet werden: sozial, ökologisch, demokratisch. Der DGB setzt sich für eine Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft ein, von dem nicht nur Einige profitieren, sondern Alle. Dafür demonstrieren wir: Live und vor Ort. Der Bundesvorsitzende Reiner Hoffmann nimmt in diesem Jahr an der zentralen Kundgebung des DGB in Berlin teil.

  • Rückblick: Der 1. Mai 2021 "Solidarität ist Zukunft"

    Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften haben am 1. Mai 2021 unter dem Motto "Solidarität ist Zukunft" für ihre Positionen und Forderungen im Superwahljahr demonstriert - digital, kreativ aber mit Abstand. Der Livestream wurde zeitgleich auf der DGB-Internetseite, Facebook und Youtube übertragen. Wer auf die bunten Aktionen, Statements, Talkrunden und Auftritte von Künstler*innen zurückblicken möchte, wird hier fündig:

    Der gesamte Livestream vom 1. Mai 2021 auf Youtube...