Deutscher Gewerkschaftsbund

04.03.2024

Stellenangebote – Referendariat – Praktikum

Grafik mit dem Slogan Stark in Arbeit

DGB

Unsere aktuellen Stellenangebote:

Referatsleiter*in (d/w/m) für die Abteilung Arbeitsmarktpolitik

Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht eine*n Referatsleiter*in (d/w/m) für die Abteilung Arbeitsmarktpolitik


Beginn: zum nächstmöglichen Termin
Arbeitszeit: Vollzeit (100 Prozent der betriebsüblichen Arbeitszeit)
Arbeitsort: Keithstraße 1, 10787 Berlin

Gegenstand der Stelle: Europäische Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik
Leitende Gestaltung und Repräsentation nach Außen der Politikfelder europäische Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik mit Bezügen zur nationalen Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Bearbeitung gewerkschaftsrelevanter Themen der europäischen Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik und Umsetzung von Europapolitik in nationale Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, auch mit Drittstaatenbezug
  • Vertretung des DGB in Gremien, bei Anhörungen und öffentlichen Veranstaltungen auf nationaler und europäischer Ebene
  • Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit zu den bearbeitenden Politikfeldern in Abstimmung mit dem Vorstand und den zuständigen Abteilungsleitungen
  • Selbstständige Erarbeitung von Stellungnahmen, Reden und Publikationen
  • Organisation von Kampagnen, Veranstaltungen, Seminaren und Bildungsarbeit

Ihr Profil:

  • Master an der FH oder Universität oder Assessor*in jur. oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten, die auf anderen nachweislichen Wegen erworben worden sind. Hierzu zählen auch ehrenamtliche gewerkschaftliche und gewerkschaftsnahe Tätigkeiten
  • Grundlegendes Verständnis für nationale und internationale Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik sowie vertiefte Kenntnisse in der Europäischen Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik
  • Vertiefte Kenntnisse der Europäischen Institutionen und von Entscheidungsprozessen auf europäischer Ebene
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Fremdsprache wünschenswert
  • sehr gute Fähigkeit zu organisieren und zu koordinieren
  • sehr gute Kommunikationskompetenz insbesondere im Rahmen von Abstimmungen, Verhandlungen und außenwirksamen Tätigkeiten

Wir bieten:

  • attraktive Arbeitsbedingungen (bei Vollzeit: 37-Stunden-Woche, 31 Tage Urlaub [+ 10 Tage Arbeitszeitverkürzungstage], gute Bedingungen zur Vereinbarung von Beruf und Familie, umfangreiche Sozialleistungen)
  • gute Bezahlung (Entgeltgruppe 08, DGB-Entgeltsystem)
  • strukturierte Einarbeitungsphase
  • ausgezeichnetes Weiterbildungsprogramm
  • Firmenhandy und Dienstlaptop
  • berufliche Bahncard nach Bedarf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung vorrangig berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich schriftlich bis spätestens 1. April 2024 vorzugsweise per E-Mail an bewerbung.bvv@dgb.de

Weitere Informartionen entnehmen Sie bitte der detaillierten Stellenausschreibung:

Gewerkschaftssekretär*in mit organisationspolitischen Aufgaben (d/w/m) für die Bezirke Berlin-Brandenburg, Hessen- Thüringen und Sachsen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht befristet jeweils eine*n Gewerkschaftssekretär*in mit organisationspolitischen Aufgaben (d/w/m) für die Bezirke Berlin-Brandenburg, Hessen-Thüringen und Sachsen

  • Beginn: 1. April 2024 befristet bis 31. Januar 2026
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Arbeitsort: Arbeitsort in der Regionsgeschäftsstelle Berlin, Erfurt oder Bautzen

Gegenstand der Stelle: Bearbeitung und inhaltliche Begleitung organisationspolitischer Aufgaben in der Region zum Thema Demokratie.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Koordination der Aktivitäten zur Stärkung der Demokratie; insbesondere Organisation von "Marktplatz"- und Verteilaktionen und die Unterstützung anderer Vor-Ort-Aktivitäten
  • Organisation, Begleitung und inhaltliche Unterstützung von Veranstaltungen/Aktionen zu Kommunal-, Europa-, Landtags- und Bundestagswahl
  • organisatorische und inhaltliche Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, Aktionen und Seminaren für DGB-Beschäftigte und Ehrenamtliche sowie Unterstützung betrieblicher Kampagnen der Mitgliedsgewerkschaften
  • Mitarbeit an der Entwicklung und Erstellung von Analysen, Konzepten, Stellungnahmen, Publikationen und Referaten
  • Lobbyarbeit und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in Gremien und Arbeitskreisen; Bündnisarbeit, Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

  • 3-jährige einschlägige Berufsausbildung und Zusatzausbildung bzw. Europäische Akademie der Arbeit
  • einschlägige Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren
  • sehr gute Fähigkeit zu organisieren
  • gute Kommunikation
  • verantwortungsvolle Finanz- und Sachmittelverwaltung

Wir bieten:

  • attraktive Arbeitsbedingungen (bei Vollzeit: 37-Stunden-Woche, 31 Tage Urlaub [+ 10 Tage Arbeitszeitverkürzungstage], gute Bedingungen zur Vereinbarung von Beruf und Familie,
    umfangreiche Sozialleistungen)
  • gute Bezahlung (Entgeltgruppe 05, DGB-Entgeltsystem)
  • strukturierte Einarbeitungsphase
  • ausgezeichnetes Weiterbildungsprogramm
  • Firmenhandy und Dienstlaptop
  • berufliche Bahncard nach Bedarf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung vorrangig berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich schriftlich bis spätestens 14. März 2024 vorzugsweise per E-Mail an bewerbung.bvv@dgb.de

Weitere Informartionen entnehmen Sie bitte der detaillierten Stellenausschreibung:

Nach oben

Finde deine Gewerkschaft

8 gu­te Grün­de Mit­glied zu wer­den
Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter halten Fahnen hoch: Grafik
DGB
Rechtsschutz, tarifliche Leistungen wie mehr Urlaubstage und Weihnachtsgeld, Unterstützung bei Tarifkonflikten und Weiterbildung – dies sind 4 von 8 guten Gründen Mitglied in einer DGB-Gewerkschaft zu werden.
weiterlesen …

Gewerkschaften im DGB

Logos der acht DGB-Mitgliedsgewerkschaften
DGB