Deutscher Gewerkschaftsbund

25.07.2018
Ausbildung, Industriebetriebe und Wissenschaft

Elke Hannack auf Sommertour in Baden-Württemberg

Vom 24. bis 26. Juli war DGB-Vize Elke Hannack im Rahmen ihrer Sommertour in Baden-Württemberg unterwegs. Drei Tage lang informierte sie sich über spezielle Bildungsprogramme in Schulen und besuchte den Lebensmittelhersteller Maggi und das Eisengusswerk Georg Fischer in Singen. Am dritten Tag besichtigte sie das Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS) an der Uni Freiburg.

DGB-Sommertour 2018: "Mensch vor Marge!" DGB-Vize Elke Hannack mit Maggi Betriebsrat und KollegInnen im Werk Singen. Nestle schlägt harten Sparkurs ein - zu Lasten der Beschäftigten.

Sommertour 2018: DGB-Vize Elke Hannack zeigt sich solidarisch mit dem Maggi Betriebsrat und Kolleginnen und Kollegen im Werk Singen. "Mensch vor Marge!" lautet das Motto, denn Nestlé schlägt einen harten Sparkurs zu Lasten der Beschäftigten ein. DGB

Stationen der Sommertour von Elke Hannack:
Dienstag, 24. Juli 2018

Berufliche Schule in Oberndorf

Maggi Singen

Mittwoch, 25. Juli 2018

Berufsschule Hohentwiel - Gewerbeschule Singen

Eisengusswerk des Autozulieferers Georg Fischer Casting Solutions Singen

Donnerstag, 26. Juli 2018

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

FRIAS - Freiburg Institute for Advanced Studies

 

Impressionen


Nach oben

Weitere Themen

Ex­tre­me Wit­te­rung: Was bei Un­wet­ter, Käl­te und Hit­ze im Job gilt
DGB/Wang Tom/123Rf.com
Extremes Wetter, ob im Sommer oder Winter, stellt Beschäftigte vor besondere Fragen: Wie heiß oder kalt darf es am Arbeitsplatz eigentlich sein? Sind kurze Hose und Flip Flops bei der Arbeit erlaubt? Und muss ich bei Unwetterwarnungen zur Arbeit? Der DGB-Rechtsschutz gibt Antworten.
weiterlesen …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

... ge­neh­mig­ten Ur­laub wie­der strei­chen?
DGB/siraphol/123rf.com
Der Urlaub wurde schon vor Wochen genehmigt, das Hotel ist gebucht, der Koffer so gut wie gepackt - und dann macht der Chef einen Rückzieher, weil ein großer Auftrag reingekommen oder ein Kollege krank geworden ist. Ist das erlaubt? Und kann er verlangen, dass ich im Notfall meinen Urlaub sogar abbreche?
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten