Deutscher Gewerkschaftsbund

07.11.2016
Programm: Deutscher BetriebsräteTag 2016

Arbeit 4.0: Betriebsräte gestalten die Zukunft der Arbeit

8. - 10. November 2016

"Arbeit 4.0: Betriebsräte gestalten die Zukunft der Arbeit" ist das Motto des diesjährigen Deutschen BetriebsräteTags. Vom 8. bis 10. November 2016 kommen Betriebsräte aus ganz Deutschland in Bonn zusammen. Neben diversen Diskussionen und Fachforen stellen die Nominierten für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2016 ihre Projekte vor – am 10. November werden die Preise verliehen.

Deutscher Betriebsräte-Tag 2014, Bonn

DGB/Steinborn

Seit mehreren Jahren findet der Deutsche BetriebsräteTag im Plenarsaal des alten Bundestags in Bonn statt.

Logo Deutscher Betriebsräte-Tag

DGB/Steinborn

Programm

Deutscher BetriebsräteTag 2016

Dienstag, 8.11.2016
  • 09:00 Uhr: Einlass
  • 09:45 Uhr: Fachforen
  • 11:45 Uhr: Eröffnung durch Vizekanzler Sigmar Gabriel & Grußwort Martin Seiler, Arbeitsdirektor Telekom Deutschland GmbH
  • 13:00 Uhr: Pause & InfoMesse
  • 14:00 Uhr: Praxisberichte & Fachforen
  • 17:10 Uhr: Diskussion: DGB-Vorsitzender Reiner Hoffmann diskutiert mit jungen Aufsichtsratsmitgliedern (am Stand des DGB)
  • 17:30 Uhr: Diskussion "Im Mittelpunkt" mit dem DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann
  • 19:00 Uhr: InfoMesse
Mittwoch, 9.11.2016
  • 08:00 Uhr: Einlass & InfoMesse
  • 09:00 Uhr: Praxisberichte & Fachforen
  • 13:30 Uhr: Pause & InfoMesse
  • 14:30 Uhr: Fachforen
  • 17:00 Uhr: Arbeitsrechtsforum
  • 18:00 Uhr: Gewerkschaftsabend
  • 22:00 Uhr: Ende 2. Tag
Donnerstag, 10.11.2016
  • 08:00 Uhr: Einlass & InfoMesse
  • 09:00 Uhr: Praxisberichte
  • 12:20 Uhr: Abstimmung über den Publikumspreis
  • 13:00 Uhr: Pause & InfoMesse
  • 14:00 Uhr: Preisverleihung Deutscher Betriebsräte-Preis, Festrede von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (Schirmherrin des Deutschen BetriebsräteTags), Laudatio von Elke Hannack, stellvertretende DGB-Vorsitzende
  • 16:30 Uhr: Ende

LINK

Webseite Deutscher BetriebsräteTag

Offensive Mitbestimmung des DGB

Weitere Themen

Ex­tre­me Wit­te­rung: Was bei Un­wet­ter, Käl­te und Hit­ze im Job gilt
DGB/Wang Tom/123Rf.com
Extremes Wetter, ob im Sommer oder Winter, stellt Beschäftigte vor besondere Fragen: Wie heiß oder kalt darf es am Arbeitsplatz eigentlich sein? Sind kurze Hose und Flip Flops bei der Arbeit erlaubt? Und muss ich bei Unwetterwarnungen zur Arbeit? Der DGB-Rechtsschutz gibt Antworten.
weiterlesen …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

... ge­neh­mig­ten Ur­laub wie­der strei­chen?
DGB/siraphol/123rf.com
Der Urlaub wurde schon vor Wochen genehmigt, das Hotel ist gebucht, der Koffer so gut wie gepackt - und dann macht der Chef einen Rückzieher, weil ein großer Auftrag reingekommen oder ein Kollege krank geworden ist. Ist das erlaubt? Und kann er verlangen, dass ich im Notfall meinen Urlaub sogar abbreche?
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten