Deutscher Gewerkschaftsbund

15.06.2011
2. Auflage

DGB-Position zur Energiepolitik: "Energieumstieg"

DGB-Bundesvorstand, 7. Juni 2011

DGB-Position Energieumstieg (PDF, 728 kB)

Eine zuverlässige, umweltverträgliche und bezahlbare Energieversorgung ist das Herzstück für die nachhaltige Entwicklung unserer Industriegesellschaft. Der Umbau des Energiesystems wird zum Kernelement und Treiber einer nachhaltigen Entwicklung der Gesamtwirtschaft. Für weitere Informationen: Silvia.Grigun@dgb.de


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

Energiewende: Ökologisch und sozial gerecht

Zum Dossier

Themenverwandte Beiträge

Link
Politischer Abend: "Energieeffizienz hat Priorität"
Über 80 Gäste aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Unternehmen und Politik haben sich am 20. Oktober 2016 in Berlin zum politischen Abend des Bündnis #effizienzwende zum Thema: “Grünbuch Energieeffizienz - neuer Schwung für die Energiewende?” getroffen. Auch der DGB war dabei. zur Webseite …
Pressemeldung
L20-Gewerkschaften fordern von G20 Einsatz für faire Globalisierung
Bei dem G20-Treffen in Hamburg müssen endlich Bedingungen für eine faire Globalisierung vereinbart werden. Das ist die zentrale Forderung von Spitzengewerkschaften aus den G20-Ländern. In einer gemeinsamen Resolution formulieren die L20 klare Erwartungen. Zur Pressemeldung
Artikel
Internationale Gewerkschaften senden klares Signal für weltweiten Klimaschutz
Gemeinsam für einen gerechten Übergang zu einer umweltfreundlichen, nachhaltigen Wirtschaft: Vor dem Gipfeltreffen der G7-Umweltminister forderten europäische und amerikanische Gewerkschaften die Regierungen eindringlich auf, am Pariser Klimaschutzabkommen festzuhalten. Der Appell im Wortlaut. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten